Archiv der Kategorie: Consumerization

Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse!

Beitrag von Udo Schneider, Pressesprecher und Security Evangelist bei Trend Micro

Bildquelle: Wikipedia, Bild von AlMare unter Creative-Commons-Lizenz

Bildquelle: Wikipedia, Bild von AlMare unter Creative-Commons-Lizenz

Dass die Veröffentlichung unseres Forschungsberichts zu „Operation Emmental“ zu Kommentaren führen würde, war zu erwarten. Einige waren zum Schmunzeln, einige positiv, wenige negativ. Einige beruhten aber auch schlichtweg auf falschen – genauer: auf falsch verstandenen – Tatsachen. Das wäre nicht so schlimm, wenn hier die im Bericht beschriebene Gefahr nicht gleich mit unter den Teppich gekehrt und im selben Atemzug behauptet worden wäre: „Ihr braucht euch keine Sorgen zu machen, es ist alles in Ordnung!”

Denn das ist es nicht. Doch der Reihe nach…

Weiterlesen

Steht das „Internet der Dinge“ 2014 unter Beschuss?

Originalartikel von Robert McArdle, Senior Threat Researcher

Das “Internet of Everything”, auch als „Internet der Dinge“ bekannt, war eines der wichtigsten Schlagwörter des vergangenen Jahres. Der Begriff bezeichnet die steigende Digitalisierung der Gegenstände des Alltags. Jedes neue technische Gerät – ob Smart TV oder Toaster — wird bereits mit Konnektivität im Hinterkopf entworfen. Diese vielen Online-Geräte zu sichern, wird zur nächsten großen Security-Herausforderung.
Weiterlesen

Cyber-Sicherheit ist eine globale Aufgabe

Originalartikel von Rik Ferguson, VP Security Research

Trend Micro war schon immer bestrebt, den Austausch digitaler Informationen sicherer zu gestalten. In diesem Rahmen ist auch die neue Partnerschaft mit der Internationalen Fernmeldeunion (International Telecommunication Union;ITU) der Vereinten Nationen zu sehen.
Weiterlesen

Beschwerde beim FTC über fehlende Android-Updates

Originalartikel von Jonathan Leopando, Technical Communications

Letzte Woche ging eine interessante Beschwerde bei der US-Bundeshandelskommission (Federal Trade Commission, FTC) ein. In einem 16 Seiten langen Brief beschwert sich die American Civil Liberties Union über das Fehlen von Updates für viele Android-Geräte und bezeichnet diesen Mangel als „unfaire und betrügerische Geschäftspraktik“. Das Papier fordert des Weiteren die vier größten US-Funkanbieter auf, Kunden mit nicht aktualisierten (und angreifbaren) Geräten vorzeitig aus den Verträgen zu entlassen.
Weiterlesen

Gezielte Angriffe verstehen: Wogegen müssen wir uns tatsächlich wehren?

Originalartikel von Martin Roesler, Director for Threat Research

Das meiste, was die Sicherheitsindustrie über gezielte Angriffe weiß, hat sie auf die harte Tour gelernt – nämlich über die Analyse erfolgreicher Angriffe. Dabei mussten die Branchenvertreter feststellen, wie wenig sie über die Hintergründe und derzeitigen Methoden der Angreifer wissen. Das fehlende Verständnis aber führt auch dazu, dass der Umgang mit den Attacken schwierig ist. Haben also die Angreifer die Oberhand? Die Antwort lautet leider ja.
Weiterlesen