Archiv der Kategorie: Internet der Dinge

Linux-Schadsoftware nutzt CGI-Lücke aus

Originalbeitrag von Jeanne Jocson und Jennifer Gumban

Linux-basierte Geräte werden immer häufiger in smarten Systemen aller Branchen eingesetzt. IoT-Gateways erleichtern den Betrieb vernetzter Lösungen und Dienstleistungen, die für verschiedene Unternehmen von zentraler Bedeutung sind. Damit geraten diese Linux-basierten Geräte natürlich auch in den Fokus von Angreifern. Bereits 2016 gab es eine Reihe von Linux-Bedrohungen, deren umfassendste von der Mirai-Schadsoftware (ELF_MIRAI-Familie) ausging. Jetzt gibt es eine neue Linux-Bedrohung – die ARM-Schadsoftware ELF_IMEIJ.A (ELF_IMEIJ.A).
Weiterlesen

Die General Data Protection Regulation (GDPR) kommt, was nun?

Originalartikel von Raimund Genes, Chief Technology Officer

Nach all den Vorfällen im Jahr 2016 sollten Unternehmen das neue Jahr mit Umsicht beginnen. Der Anstieg der Business Email Compromise (BEC)-Angriffe sowie die Tatsache, dass Cyberkriminelle effizientere Wege einschlagen, um die Geräte im Internet of Things (IoT) zu missbrauchen, sollten Organisationen und dem Einzelnen als Warnung dienen, vorsichtiger zu sein. Eine der größten Herausforderungen für viele Unternehmen in diesem Jahr stellt die anstehende General Data Protection Regulation (GDPR) dar. Eine Reihe neuer Regeln dient dazu, den Datenschutz über alle EU-Mitgliedsstaaten hinweg zu vereinheitlichen. Die Datenschutzgrundverordnung bringt einige Schlüsselkomponenten, die Unternehmen direkt betreffen – auch solche außerhalb Europas.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 44

von Trend Micro

kw-44

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Unvorsichtige Anwender mobiler Geräte, neue Spyware für Android, raffinierter Injection-Code, und die IT-Welt sollte aus Angriffen lernen – das und mehr bestimmte die Schlagzeilen der letzten Woche.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 43

von Trend Micro

ke-43

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Keine guten Nachrichten aus der Cyber-Welt: Neue Sicherheitslücken gefährden Android- und Apple-Geräte, Trend Micro-Forscher zeigt Methode zum Hijacken von Drohnen und DDoS-Angreifer nutzen LDAP-Server.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 37

von Trend Micro

kw37

 

 

 

 

 

 

 

Quelle:CartoonStock

Zu den Neuigkeiten der Woche gehören: Locky braucht nicht mehr unbedingt das Internet, Doping-Tests von US-Athleten wurden veröffentlicht; eine Umfrage zeigt, dass Multifaktor-Authentifizierung nicht sehr beliebt ist.
Weiterlesen