Archiv der Kategorie: Malware

Der Security-RückKlick 2019 KW 46

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Tödliche Spätfolgen von Cyberangriffen auf Krankenhäuser, mehr Betrugsversuche über Smartphones und weniger Phishing im Banking, und Trend Micro hat neue Sicherheitslösungen für Smart Factories …
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2019 KW 45

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Deutsche Unternehmen sind ein beliebtes Angriffsziel, Ransomware mit neuer Funktionalität, das BSI veröffentlicht Checkliste für Opfer und Notmaßnahmen, Trend Micro zeigt, wie IoT-Geräte und-Netzwerke sicher werden und vieles mehr in den News der Woche.
Weiterlesen

Neues Exploit Kit Capesand verwendet alte und neue öffentliche Exploits und Tools

Originalbeitrag von Elliot Cao, Joseph C. Chen, William Gamazo Sanchez

Die Sicherheitsforscher von Trend Micro haben kürzlich ein neues Exploit Kit namens Capesand entdeckt. Das Exploit Kit zielt auf neuere Sicherheitslücken in Adobe Flash und Microsoft Internet Explorer (IE). Die Recherche offenbarte auch den Missbrauch einer Sicherheitslücke für IE von 2015. Die kriminellen Hintermänner entwickeln das Kit ständig weiter und setzen Quellcode eines öffentlich gemachten Exploit Kit-Codes nochmals ein.
Weiterlesen

Erste Schritte zur effizienten IoT-Gerätesicherheit

Von Trend Micro

Städte, Büros und Häuser werden immer smarter. Eine neue Studie von Gartner schätzt, dass 2020 5,8 Mrd. Endpunkte in Unternehmens- und Automotive-IoT im Einsatz sein werden. Dank solcher Geräte sind tagtägliche Aufgaben und die Produktion zweifellos einfacher geworden. Doch welche Risiken gehen mit den neuen Technologien einher? Denn die Geräte werden an kritische Infrastrukturen angeschlossen, in wichtige betriebliche Aufgaben einbezogen, und enthalten auch kritische Daten. Gleichzeitig müssen sie gesichert werden.
Weiterlesen

Angriffe und Bedrohungen für eSports

Originalartikel von Mayra Rosario Fuentes und Fernando Mercês

 

 

 

 

eSports hat sich von einem Randgebiet der Unterhaltung in eine hoch lukrative Industrie gewandelt. Steigende Werbeeinnahmen und Sponsoring sorgen für mehr Turniere und damit auch für einen zunehmenden Preistopf. Diese Entwicklung weckt aber auch bei Cyberkriminellen Begehrlichkeiten. Betrugsmittel und Hacks gibt es in Untergrundmärkten in Hülle und Fülle, und sie richten sich an Spieler, die nach einem unfairen Vorteil in Turnieren suchen. Kriminelle Gruppen sind auch dafür bekannt, Distributed Denial of Service (DDoS) und Ransomware-Angriffe, Zero-Day-Exploits, Datendiebstähle und gezielte Malware gewinnbringend einzusetzen. Trend Micro geht davon aus, dass in den nächsten drei Jahren noch mehr Bedrohungen die florierende eSports-Industrie ins Visier nehmen werden. Vor allem vier Bedrohungen erwarten die Sicherheitsforscher in naher Zukunft.
Weiterlesen