Archiv der Kategorie: Tests

Sechs Schritte zu stabiler Sicherheit für Container (Teil 1)

von Trend Micro

Container bieten Entwicklern große Vorteile, denn sie lösen das permanente Problem des effizienten Packaging einer Anwendung. Wenn ein Team eine Container-Strategie wählt, so kann es sicher sein, dass die Anwendung in jeder Umgebung reibungslos läuft, ob auf dem Laptop, On-Premise, im Datencenter oder in der Cloud. Doch wie bei jeder Technologie, haben auch Container-Umgebungen ihre Tücken. Diese entstehen infolge der Komplexität der Infrastruktur, die schwerwiegende Sicherheitsfolgen haben kann, wenn sie nicht angemessen berücksichtigt wird. Der Prozess der Sicherung von Containern sollte – ebenso wie andere Tests und Qualitätskontrollen auch – in den Entwicklungsprozess integriert und automatisiert werden, um die Anzahl der manuellen Berührungspunkte zu minimieren und ihn in die Wartung und den Betrieb der zugrunde liegenden Infrastruktur mit einzubeziehen. Trend Micro zeigt in dem zweiteiligen Blogeintrag, wie die einzelnen Bereiche mit entsprechender Sicherheit zu versehen sind.
Weiterlesen

Sicherheit von 5G-Konnektivität im Unternehmen

von Trend Micro

Um von den Vorteilen von 5G zu profitieren, sind umfassende Vorbereitung und Planungen erforderlich. Es bietet sich an, zuerst die Änderungen zu erfassen, die 5G-Netzwerke für ein Unternehmen und dessen Sicherheit mit sich bringen.
Weiterlesen

Rückblick: Das war die Hannover Messe 2019

von Trend Micro

In der vergangenen Woche waren wir mit einem eigenen Stand auf der Hannover Messe vertreten. Reger Zuspruch und zahlreiche vielversprechende Gespräche mit Kunden, Partnern, Medienvertretern und anderen Interessierten zeigten deutlich, welchen Stellenwert Security inzwischen für die Industrie hat.
Weiterlesen

Störungen in der Versorgung durch exponierte und angreifbare Energie- und Wasserinfrastrukturen

Originalbeitrag von Stephen Hilt, Numaan Huq, Vladimir Kropotov, Robert McArdle, Cedric Pernet und Roel Reyes


Energie- und Wasserversorgung sind zwei der wichtigsten kritischen Infrastrukturen. Beide Bereiche sind auf dem Weg zu stärker untereinander vernetzten Systemen, vor allem über die Integration von Industrial Internet of Things (IIoT)-Technologie. Diese stetige Entwicklung verbessert die Effizienz und Zuverlässigkeit der Verfügbarkeit der Ressourcen, aber erschwert auch die Sicherung jedes wichtigen Systems in den Infrastrukturen. Mit steigender Anzahl der Schwachstellen in den Systemen, vor allem bei Supervisory Control and Data Acquisition (SCADA) Human Machine Interfaces (HMIs) müssen die Risiken für diese kritischen Systeme untersucht werden.
Weiterlesen

Rückläufig aber nicht weg: Jüngste Exploit Kit-Aktivitäten

Originalbeitrag von Martin Co und Joseph C. Chen

Exploit Kits mögen rückläufig sein, doch sind sie nicht weg. Sie nutzen zwar immer noch dieselben Techniken, etwa Malvertisements oder in Spam eingebettete Links und bösartige/kompromittierte Websites, doch zeigen die jüngsten Aktivitäten, dass sie wieder einen nicht zu vernachlässigenden Faktor in der Bedrohungslandschaft darstellen. Zu den aktivsten gehören Rig und GrandSoft sowie das private Exploit Kit Magnitude — alles Exploit Kits, die im Zusammenhang mit relativ neuen Schwachstellen auftauchten, um Krypto-Mining Malware, Ransomware, Botnet Loader und Banking-Trojaner abzulegen.
Weiterlesen