Dateilose Crypto-Mining-Malware nutzt neue Technik

Originalbeitrag von Miguel Ang, Byron Gelera und Michael Villanueva

Ransomware verliert immer stärker an Bedeutung und wird durch Malware zum Mining von Kryptowährungen verdrängt. Forscher von Trend Micro haben jetzt eine besonders unauffällige, dateilose Mining-Malware entdeckt, die zur Infektion die gleiche Registry-Technik nutzt, wie die dateilose Malware KOVTER und ANDROM. Weitere Informationen finden sich hier in englischer Sprache auf dem Trend Micro Security News Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.