Neue Phishing-Kampagne über Facebook

Originalartikel von Rik Ferguson (Senior Security Advisor bei Trend Micro)

Derzeit läuft wieder eine neue Phishing-Kampagne über Facebook. Deshalb sollten Nutzer es vermeiden, auf Links, die facebookserver.com enthalten, zu klicken. Besagte Domäne hat nichts mit Facebook zu tun, sondern wurde im Mai über Dollar2Host registriert, wobei alle Details zum Besitzer anonymisiert sind.

Klickt ein User auf den Link, so wird er an eine Phishing-Seite weiter geleitet, wo er aufgefordert wird, sich „infolge von Privacy-Einstellungen neu einzuloggen“. Selbstverständlich wäre es ein großer Fehler, dies zu tun.

Phacebook Phishing Site

Die Phisher verlassen sich darauf, dass die meisten Nutzer ihre Kontoinformationen preisgeben, weil sie nicht wissen, wie eine Webadresse funktioniert. Auch ist es möglich, dass der Angriff sich jederzeit ändert und dann etwa verkürzte oder auf andere Weise getarnte URLs verwendet.

Nutzer sind gut beraten, immer die Adressleiste im Browser zu checken, bevor sie Einwahldaten für eine Website abschicken! Ist die angezeigte Adresse nicht genau diejenige, die sie zu sehen erwarten, sollten sie diese mit Boorkmarks speicher und nochmals überprüfen. Alternativ kann der User auch die korrekte Adresse ein weiteres Mal per Hand eingeben.

Ein Gedanke zu „Neue Phishing-Kampagne über Facebook

  1. Pingback: Neue Phishing Versuche auf Facebook « project-LEV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*