Neue Symbian Malware aufgetaucht

Originalartikel von Jonathan Leopando (Technical Communications bei Trend Micro)

Auch wenn neue Versionen mobiler Betriebssystem wie Apples iOS und Googles Android im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen, so waren 2009 doch die Hälfte der verkauften Smartphones mit älteren Symbian Betriebssysteme ausgestattet. Paul Ferguson, Advanced Threats Researcher von Trend Micro entdeckte kürzlich eine neue verdächtige Anwendung für die S60-Plattform.

Die ZvirOK genannte Anwendung hat nur eine Payload – den Versand einer Nachricht an die Nummer 7250 mit dem Text mumym xxx joker90. Die Absicht dahinter ist nicht klar auszumachen. Möglicherweise geht es um von Mobilfunkanbietern häufig gelieferten Bezahldienste. Trend Micro hat die bösartige Anwendung als SYMBOS_FLOCK.I. Das Python-Skript ist für den Versand der Textnachricht TROJ_FLOCK.I verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*