Honeypots fangen “Liebesgrüße aus Moskau”

Originalartikel von Kyle Wilhoit, Senior Threat Researcher

Gemeinsam mit dem Auslandskorrespondenten der NBC News Richard Engel hat Trend Micro während der Olympischen Spiele in Sotschi ein Experiment durchgeführt, um herauszufinden, wie einfach bestimmte Smartphones kompromittiert werden können, während ein Nutzer normale Online-Aktivitäten ausführt. Angriffe, wie die im Versuch festgestellten, können überall auf der Welt passieren und das unabhängig davon ob es sich um ein Großereignis wie die Olympischen Spiele, Paralympics oder ein anderes handelt.
Weiterlesen

Systemzeit entscheidet über Schadsoftware

Originalartikel von Rika Joi Gregorio, Threat Response Engineer

Vor ein paar Wochen fanden die Sicherheitsforscher von Trend Micro einen eher ungewöhnlichen bösartigen Anhang, dessen Schädling sie als TROJ_UPATRE.SMAI identifizierten. Wird er entpackt und ausgeführt, so erscheint folgende Fehlermeldung:
Weiterlesen

WhatsApp Desktop-Client gibt es nur als Köder in Spam-Angriffen

Originalartikel von Michael Casayuran, Anti-spam Research Engineer

Im Nachgang der medialen Aufregung um die Akquisition von WhatsApp durch Facebook, versuchen nun Cyberkriminelle, daraus Profit zu schlagen. Knapp eine Woche nach der Meldung gab es bereits den ersten Spam-Angriff, der als Köder die Nachricht nutzt, eine Desktop-Version der beliebten App werde gerade getestet.
Weiterlesen

Neuer Adobe Flash Player Zero-Day-Exploit führt zu PlugX

Originalartikel von Pavithra Hanchagaiah, Senior Security Researcher

Sicherheitslücken in weit verbreiteter Software wie Microsoft Windows oder Adobe-Produkte sind weiterhin vom Missbrauch durch Angreifer bedroht. Deshalb hat Adobe erst kürzlich außer der Reihe ein Update für drei kritische Sicherheitslücken in Flash Player veröffentlicht. Anwendern von Deep Security stellt Trend Micro neue Regeln zum Schutz vor den Angriffen zur Verfügung.
Weiterlesen

Digitale Informationen als Kapital

Originalartikel von Trend Micro

Das Jahr 2013 war von vielen Änderungen in der Bedrohungslandschaft geprägt – zum Besseren wie zum Schlechteren. Einige Bedrohungen verschwanden, andere nahmen bedeutend zu, und auch neue Gefahren tauchten auf. Allein die Bedrohung der Sicherheit digitaler Informationen blieb konstant.  All diese Tatsachen sind in dem “2013 – Jahresbericht zur Sicherheitslage” im Detail beschrieben.
Weiterlesen