Schlagwort-Archive: Angriff

Botnet Malware kann Remote Code ausführen, DDoS-Angriffe und Krypto-Mining

Originalbeitrag von Augusto II Remillano

Die Honeypot-Sensoren der Sicherheitsforscher von Trend Micro entdeckten kürzlich eine Variante der AESDDoS Botnet Malware (Backdoor.Linux.AESDDOS.J), die eine Template Injection-Sicherheitslücke (CVE-2019-3396) im Widget Connector-Makro im Atlassian Confluence Server ausnutzte. Dieser Server ist eine von DevOps-Profis häufig eingesetzte Collaboration Software.
Weiterlesen

Emotet mit neuen Vermeidungstechniken und Proxy C&C-Servern

Originalartikel von Marco Dela Vega, Jeanne Jocson and Mark Manahan


UPDATE: In einer früheren Version des Artikels wurde die Vermutung geäußert, dass vernetzte Geräte als Teil des Emotet C&C-Netzwerks verwendet wurden. Diese Ansicht basierte auf Shodan-Ergebnissen. Wir bedauern die Verwirrung, die diese Äußerungen verursacht haben könnten und haben die entsprechenden Absätze aus dem Beitrag entfernt.

Der von Trend Micro 2014 entdeckte Banking-Schädling Emotet hat seither immer wieder zugeschlagen und sich zu einer teuren Bedrohung entwickelt. Die US-Regierung schätzt, dass ein Vorfall mit Emotet ein Unternehmen 1 Mio.$ für die Wiederherstellung kostet. Die Autoren haben die Schadsoftware kontinuierlich aktualisiert und mit neuen Fähigkeiten, Verbreitungstechniken und anderem ausgestattet. Eine kürzlich durchgeführte Analyse von Emotet-Verkehr zeigte, dass neue Samples einen anderen POST-Infektionsverkehr einsetzen als frühere Versionen. Auch versucht der Schädling kompromittierte vernetzte Geräte als Proxy-C&C-Server zu nutzen für die Weiterleitung an die tatsächlichen Emotet C&Cs. Diese Änderungen mögen auf den ersten Blick trivial erscheinen, doch das Mehr an Komplexität im C&C-Verkehr soll die Entdeckung vermeiden.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2019 KW 17

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Das BSI warnt vor gezielten Ransomware-Angriffen auf Unternehmen. Es gibt schon wieder Attacken auf WordPress, und der Android „WiFi Finder“ sammelte ganz nebenbei noch Zugangsdaten – dies ein Auszug der News der letzten Woche.
Weiterlesen

Windows Installer mit bösartigen JavaScript, VBScript und PowerShell-Skripts

Originalbeitrag von Llallum Victoria, Threats Analyst

Windows Installer nutzt Microsoft Software Installation (MSI)-Paketdateien für die Installation von Programmen. Jede Package-Datei hat eine Art relationale Datenbank, die die erforderlichen Daten und Anleitungen für die Installation oder das Entfernen von Programmen enthält. Die Forscher von Trend Micro entdeckten nun MSI-Dateien, die andere Dateien herunterladen und ausführen und dabei die traditionellen Sicherheitslösungen umgehen.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2019 KW 15

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Gefahr für Industrie 4.0 unter anderem durch Einsatz von veralteten Betriebssystemen, aber auch gefährliche Lücken bei Computertomografiesystemen und im neuen WPA3-Protokoll waren in den Schlagzeilen.
Weiterlesen