Schlagwort-Archive: Anonymous

Anonymous #OpPetrol: Beteiligung hält sich in Grenzen

Originalartikel von Darin Dutcher, Threat Research

Seit der Ankündigung der Anonymous-Operation #OpPetrol sollen den Hackern zufolge schätzungsweise 1000 Website, 35.000 Mail-Zugangsdaten und mehr als 100.000 Facebook-Konten kompromittiert worden sein. Dennoch scheint sich die Beteiligung der Angreifer wie auch das Ausmaß der Angriffe bis zum heutigen Stichtag, 20. Juni, in Grenzen zu halten und nicht über andere Operationen hinauszugehen.
Weiterlesen

Botnets mischen in Anonymous-DDoS-Angriffen mit

Originalartikel von Chris Huang, Big Data Security Analyst

Anfang April griff die Hacker-Gruppe Anonymous mehrere israelische Websites an. Berichten zufolge waren bestimmte Regierungs-Webseiten aber auch private nicht verfügbar und möglicherweise von einem DDoS-Vorfall betroffen.
Weiterlesen

Die Macht hat sich verlagert

Originalartikel von Rik Ferguson, Director Security Research & Communications EMEA

US-Behörden haben gestern eine der größten Internetbörsen geschlossen wegen Übertretung von Copyright-Gesetzen. Die Anklageschrift (auf scribd einzusehen) wirft sieben Personen Online-Piraterie vor. Vier von ihnen sind bereits in Neuseeland verhaftet worden. Das 72 Seiten lange Dokument schätzt den für die Urheber entstandenen Schaden auf 500 Millionen Dollar, wobei die Angeklagten selbst schätzungsweise 175 Millionen Dollar durch Werbung verdient haben sollen. Die maximale Strafe für die sieben könnte 50 Jahre Haft betragen.
In neun Ländern wurden Durchsuchungsbefehle ausgeführt und 18 Domänennamen, einschließlich mega-upload.com, wurden mit den zugehörigen Servern eingezogen.