Schlagwort-Archive: Antiviren-Lösung

Analystenberichte: Wie helfen sie bei der Entscheidung für eine Endpoint-Sicherheit

von Richard Werner, Business Consultant

Die jeweils passende Sicherheitslösung für Endpunkte im eigenen Unternehmen zu finden, ist eminent wichtig, wenn auch kein leichtes Unterfangen. Und Unternehmen nehmen häufig für die „richtige“ Lösung sogar die Umstände auf sich, die ein Wechsel mit sich bringt — Deinstallation, Neuinstallation und neue Konfiguration. Glaubt man den Marktforschern, so sind im Schnitt etwa 20% der Unternehmen mit ihrer aktuellen Lösung unzufrieden und überlegen zu wechseln. Damit erklärt sich auch die Vielzahl unterschiedlicher Tests, Testmethoden und Analysteneinschätzungen, die den Suchenden mit der Betrachtung verschiedener Aspekte Entscheidungshilfen geben wollen. Regelmäßig erscheinen neue Reports, Quadranten oder Testberichte, die sich teilweise erheblich unterscheiden und den Anspruch erheben, unabhängig zu sein. Doch unabhängig heißt nicht unbedingt unabhängig von einem Hersteller. Denn häufig werden auch von renommierten Analysten Berichte im Auftrag eines Herstellers verfasst. Dies geschieht immer dann, wenn Hersteller bestimmte Teile ihres Angebots besonders hervorheben und diese deshalb in einen Marktvergleich bringen wollen. Hier soll es allerdings um diejenige Analystenhäuser gehen, die ihre Berichte ohne Beauftragung durch einen Hersteller recherchieren und erstellen.
Weiterlesen

European Cyber Security Month (ECSM): Cybersicherheit zuhause

von Trend Micro

 

 

 

 

 

Die dritte Woche des European Cyber Security Month (ECSM) steht unter dem Thema der Cybersicherheit zuhause. Mittlerweile nutzt jeder auch daheim die digitalen Kommunikationsmittel und erledigt Einkäufe, Banking oder andere Geschäfte vom privaten Computer aus. Trend Micro gibt auch in dieser Woche jeden Tag einen neuen Tipp, wie die Sicherheit in diesem privaten Umfeld gewahrt oder gar verbessert werden kann.
Weiterlesen

Der Security-WochenrückKlick: KW 48

von Trend Micro

Der neue WochenrückKlick bietet wieder eine Auswahl der wichtigsten Sicherheitsneuigkeiten der letzten Woche: Neben Erfolgen im Kampf gegen Cyberkriminelle war das Für und Wider der Aufweichung von Verschlüsselung eines der wichtigen Themen …

Weiterlesen

Die Partnerschaft zwischen Trend Micro und NCA führt zur Festnahmen und der Schließung von Refud.me und Cryptex Reborn

Originalbeitrag von Trend Micro Senior Threat Researchern

Eine 22-jährige Frau und ein gleichaltriger Mann aus Colchester, Essex, in Großbritannien, sind festgenommen worden. Sie werden verdächtigt, zwei Services betrieben zu haben, – der bekannte Counter Antivirus (CAV)-Dienst Redfud.me und der Crypto-Service Cryptex Reborn — die in mehrere Schadsoftware-Aktivitäten involviert waren. Beide Services wurden dank der Zusammenarbeit zwischen Trend Micros Forward-Looking Threat Research Team und the National Crime Agency (NCA) zerschlagen.
Weiterlesen

Voraussagen 2016: Der schmale Grat zwischen Geschäft und Privat

Originalbeitrag von Raimund Genes, Chief Technology Officer

Wie jedes Jahr brachte auch 2015 ein Auf und Ab in der Welt der Sicherheit, und das nächste Jahr wird wohl auch nicht anders verlaufen. Die Cyber-Erpresser werden neue Wege finden, die Psyche ihrer Opfer auszunützen, um jedem Angriff seine „persönliche“ Note zu verleihen – sowohl bei Endanwendern als auch bei Unternehmen. Die Weiterentwicklung der Bedrohungen wird auch eher psychologischer als technischer Natur sein. Reputation bedeutet alles und Bedrohungen, die den Ruf einer Person oder eines Geschäfts ruinieren, haben sich als sehr effizient erwiesen, mehr noch sie sind äußerst lukrativ. Sicherheitsanbieter müssen mit den Polizeibehörden und potenziellen Opfern zusammenarbeiten, um ihren Beitrag beim Kampf gegen diese entstehenden Bedrohungen zu leisten.
Weiterlesen