Schlagwort-Archive: Ausspionieren

Pawn Storm: politische Angriffsziele in Deutschland und Frankreich

Originalbeitrag von Ross Dyer, Trend Micro

Wer dachte, alles über die Hacker der Pawn Storm-Gruppe zu wissen, muss sich eines Besseren belehren lassen. Der neue Forschungsbericht von Trend Micro bringt neue Einsichten zur bislang am längsten tätigen Cyberspionage-Gruppe. Während in den Vereinigten Staaten noch die Auswirkungen der dreisten Kampagne gegen Mitglieder der Demokratischen Partei diskutiert werden, startete Pawn Storm schon eine nächste Operation, mit der die Gruppe versucht, die öffentliche Meinung vor den Wahlen in Frankreich und in Deutschland zu beeinflussen. Die Sicherheitsforscher entdeckten mehrere Phishing-Domänen, über welche die Gruppe den französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und deutsche politische Organisationen der beiden großen Volksparteien ins Visier nimmt. Der Bericht „Zwei Jahre Pawn Storm“ beschreibt eine sehr gut organisierte und versierte Gruppe, deren Taktiken jeder IT-Sicherheitsfachmann kennen sollte, um die Verteidigung seiner Organisation entsprechend verbessern zu können.
Weiterlesen

Android-Schadsoftware MilkyDoor als Nachfolger von DressCode

Originalartikel von Echo Duan and Jason Gu, Mobile Threat Response Engineers

Der Schaden, den mobile Schadsoftware in Unternehmen anrichten kann, wird immer umfassender, denn Mobilgeräte werden zur beliebtesten Plattform für den flexiblen Zugriff und die Verwaltung von Daten. Die Sicherheitsforscher von Trend Micro fanden kürzlich 200 verschiedene Android-Apps (Installationszahlen zwischen 500.000 und einer Million), die einen Backdoor beinhalteten: MilkyDoor (ANDROIDOS_MILKYDOOR.A).
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 14

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Vor allem die Situation der Sicherheit in Unternehmen beschäftigte die News der vergangenen Woche – und es sieht nicht optimal aus. Außerdem bauen nun Angreifer  auch selbst Signaturen in die Attacken ein, uvm.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 13

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Neues Mirai-Botnet noch gefährlicher, Insider-Gefahr wird als hoch eingeschätzt und gespoofte Mail-Adressen reichen für einen Angriff – eine Auswahl der News der vergangenen Woche.
Weiterlesen

Das Aufkommen der IoT-Zombies und die Gefahr von Botnets

Originalartikel von Trend Micro

Beim Cyber-Angriff auf die Server DNS-Anbieters Dyn Ende letzten Jahres waren einige bekannte Websites von Unternehmen wie etwa Twitter und Netflix betroffen. Der Übeltäter: Ein Botnet auf Basis des Internet of Things (IoT), das über eine Schadsoftware namens Mirai erzeugt wurde. Es stellt sich die Frage, was man tun kann gegen bösartige Programme wie Mirai und andere, die den ihren Profit aus der wachsenden Zahl von vernetzten Geräten ziehen wollen.
Weiterlesen