Schlagwort-Archive: Ausspionieren

Spam-Mails mit XTRAT und DUNIHI Backdoors im Bundle mit Adwind

Originalbeitrag von Abraham Camba und Janus Agcaoili

Die Sicherheitsforscher von Trend Micro entdeckten eine Spam-Kampagne, die den berüchtigten plattformübergreifenden Remote Access Trojan (RAT) Adwind oder jRAT (JAVA_ADWIND.WIL) ablegt zusammen mit einem weiteren wohlbekannten Backdoor namens XTRAT oder XtremeRAT (BKDR_XTRAT.SMM). Zudem lieferte die Spam-Kampagne auch den Info-Stealer Loki (TSPY_HPLOKI.SM1).
Weiterlesen

Mit künstlicher Intelligenz gegen Mail-Betrüger

Originalbeitrag von Chris Taylor

Hacker nutzen Mitarbeiter immer öfter als Schwachpunkt der Cybersicherheitskette aus. Das ist der Grund dafür, dass die meisten Bedrohungen über Email ankommen, um die Empfänger mit Tricks dazu zu bringen, Schadsoftware herunterzuladen, ihre Anmeldedaten preiszugeben oder Geldüberweisungen an den Angreifer zu tätigen. Trend Micros Vorhersage der Verluste aus Business Email Compromise (BEC)-Angriffen geht von 9 Millionen $ für dieses Jahr aus. Doch auch die Sicherheitshersteller sind nicht untätig. Trend Micro stellt zwei innovative Angebote vor, die Anwender im Kampf gegen Email-Betrüger unterstützen können. Das eine nutzt neue, mit künstlicher Intelligenz (KI) angereicherte Fähigkeiten, die die Erkennung von BEC verbessern sollen, während das andere IT-Teams dabei unterstützt, Mitarbeiter darin zu schulen, Phishing-Angriffe zu erkennen.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2018 KW 06

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Kryptowährungs-Mining beherrschte die Schlagzeilen. Es gab sogar einen Angriff auf ein europäisches Wasserwerk. Auch digitale Erpressung wird uns weiterhin in Atem halten, sagt Trend Micro …
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2018 KW 05

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Fake Kryptowährung als Köder und bösartige Firefox-Addons im Umlauf sind einige der Warnungen in den News dieser Woche. Auch beginnen Hacker mit Ausloten von Angriffen auf Spectre und Meltdown.
Weiterlesen

Digitale Erpressung: Gefahr auch 2018

Originalbeitrag von David Sancho, Senior Threat Researcher

Digitale Erpressung hat sich zum erfolgreichsten und effizientesten Erwerbsmodell für die Kriminellen entwickelt, auch hinsichtlich des Umfangs der Aktionen. Groß oder klein, jeden trifft es und jeder muss zahlen. Dies liegt vor allem an der Ransomware, der bei Kriminellen derzeit beliebtesten Waffe, um weltweit Bargeld von ihren Opfern – vor allem Unternehmen und Organisationen – zu erpressen. Bei Ransomware-Angriffen infizierten die Akteure geschäftskritische Systeme und störten somit den täglichen Betrieb der Opfer, um so großen Unternehmen ihren Willen aufzuzwingen.
Weiterlesen