Schlagwort-Archive: Backdoor

Mobile Ransomware: Bösartigkeit in Taschenformat

Originalartikel von Federico Maggi, Senior Threat Researcher

Aus dem Monitoring von mobiler Ransomware im Zeitraum vom April 2015 bis April 2016 lässt sich ein starker Anstieg in der Zahl der Android Ransomware-Samples ablesen, und zwar um 140 %. In bestimmten Bereichen macht Android-Ransomware bis zu 22% der gesamten mobilen Malware aus. Die Zahlen stammen aus dem Mobile App Reputation Service von Trend Micro. Auch zeigt sich, dass die mobile Ransomware denselben Weg nimmt wie die herkömmliche Erpressersoftware – sie entwickelt sich stetig weiter und legt an Volumen zu.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 47

von Trend Micro

kw-47

 

 

 

 

 

 

 

Quelle:CartoonStock

Ransomware nutzt Facebook-Nachrichten für den Transport, viele Unternehmen verkennen die Gefahr immer noch, und auch Android-Smartphones bringen neue Risiken mit sich.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 46

von Trend Micro

kw-46

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Ransomware mit neuer Taktik, Backdoor über fünf-$-Tool, Facebook schützt mithilfe zwielichtiger Taktik und Apple unterstützt Schnüffler.
Weiterlesen

Mehrere Exploit Kits liefern nun Cerber 4.0 aus

Originalbeitrag von Joseph C Chen, Fraud Researcher

Die Sicherheitsforscher von Trend Micro konnten drei Malvertising-Kampagnen und eine über eine infizierte Site beobachten, die alle Cerber-Ransomware Version 4.0 einsetzten (Ransom_CERBER.DLGE). Diese neue Version liefert die Lösegeldforderung in .hta-Format statt wie bislang in html aus. Weitere Details im Originalbeitrag. Die Beliebtheit von Cerber 4.0 scheint seit Anfang Oktober stark gestiegen zu sein.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 41

von Trend Micro

kw-41

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Forschern entdecken neue Wege zur Sicherheit aber auch neue Angriffsmöglichkeiten; keine Apple Watches im britischen Parlament und Trend Micro Security 2017 schützt vor Ransomware und vieles mehr …
Weiterlesen