Schlagwort-Archive: Cyber-Kriminalität

Glückwunsch zu 30 Jahren Innovation!

von Trend Micro

Der 24. Oktober stellt für Trend Micro einen Meilenstein dar — 30 Jahre Innovation. 1988 waren die Gründer von Trend Micro von der Vision getrieben, den weltweiten Austausch digitaler Informationen und die zunehmend vernetztere Arbeitswelt sicherer zu gestalten. Diesen Gedanken verfolgt Trend Micro auch heute noch.
Weiterlesen

European Cyber Security Month (ECSM): Schutz vor Onlinebetrug

von Trend Micro

 

 

 

 

 

Das Internet und Email sind Goldgruben für Betrüger, und Cyberkriminelle sind äußerst erfinderisch, wenn es um Wege geht, ihren Profit zu mehren. Sie denken sich immer neue Maschen aus, mit denen sie Privatpersonen und auch Unternehmen hinters Licht führen können. In dieser Woche wollen wir durch tägliche Tipps dazu beitragen, das Bewusstsein der Nutzer für mögliche Online-Betrugsversuche zu schärfen.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2018 KW 37

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Unternehmen erkennen häufig nicht die Notwendigkeit, vernetzte Geräte entsprechend abzusichern. Der Nutzen biometrischer Authentifizierung wiederum wird in einer Studie nun bestätigt.
Weiterlesen

Bösartiges Makro kapert Desktop Shortcuts, um eine Backdoor einzuschleusen

Originalartikel von Loseway Lu

Obwohl sie seit Jahrzehnten im Umlauf sind, nutzen Cyber-Kriminelle immer noch bösartige Makros für die Verteilung von Schadsoftware – allerdings auf kreative Art und Weise, um sie effektiver zu gestalten. Die Bedrohungsakteure hinter einem aktuellen Vorfall, verwendeten ein Makro auf eine etwas umständliche Weise: Es sucht nach bestimmten Shortcut-Dateien im System des Benutzers und ersetzt sie durch welche, die auf die eigene heruntergeladene Malware verweisen. Die Malware wird ausgeführt, wenn der Benutzer auf die geänderte Desktop-Shortcut klickt. Nach der Ausführung stellt die Malware die ursprüngliche Shortcut-Datei wieder her, um die korrekte Anwendung wieder zu öffnen. Dann stellt die Schadsoftware ihre Payloads zusammen. Dafür nutzt lädt sie allgemein verfügbare Tools aus dem Internet, so etwa verschiedene Windows Tools, WinRAR und Ammyy Admin, um Informationen zu sammeln und sie über SMTP zurückzuschicken. Obwohl das Makro und die heruntergeladene Malware nicht besonders ausgeklügelt sind, ist diese Methode dennoch interessant, vor allem weil sie Anzeichen für eine Fortsetzung der scheinbar unvollendeten Entwicklung enthält.
Weiterlesen

Herausforderungen für die Sicherheit in mit dem Internet verbundenen Krankenhäusern

Originalbeitrag von Mayra Rosario Fuentes und Numaan Huq, Senior Threat Researcher

Trend Micros Sicherheitsforscher haben in Zusammenarbeit mit HITRUST die Sicherheit in Krankenhäusern mit über das Internet verbundenen medizinischen Geräten und Systemen, wie Datenbanken, Admin-Konsolen und andere, analysiert. Des Weiteren untersuchten sie auch die Lieferkette, die einen häufig unterschätzten Angriffsvektor darstellt.
Weiterlesen