Schlagwort-Archive: Mobiltelefon

Android-Schadsoftware MilkyDoor als Nachfolger von DressCode

Originalartikel von Echo Duan and Jason Gu, Mobile Threat Response Engineers

Der Schaden, den mobile Schadsoftware in Unternehmen anrichten kann, wird immer umfassender, denn Mobilgeräte werden zur beliebtesten Plattform für den flexiblen Zugriff und die Verwaltung von Daten. Die Sicherheitsforscher von Trend Micro fanden kürzlich 200 verschiedene Android-Apps (Installationszahlen zwischen 500.000 und einer Million), die einen Backdoor beinhalteten: MilkyDoor (ANDROIDOS_MILKYDOOR.A).
Weiterlesen

Mobiltelefone werden zur unternehmensweiten Bedrohung

Originalartikel von Marco Balduzzi, Senior Threat Researcher

Seit letztem Jahr gibt es mehr Mobiltelefone auf der Welt als Menschen. In Ländern wie den USA hat die Zahl der Mobilfunkverträge die der Festnetzanschlüsse überrundet, und die Hälfte der Amerikaner nutzt mittlerweile ausschließlich mobile Kommunikation. In modernen smarten Städten werden die Gebäude mit Funkverbindungen statt Festnetz zum Standard für Wohnungen, Fabriken und Organisationen. Festnetztelefone werden eher früher als später verschwinden. So wie Mail-Geschäftskonten über Spear Phishing angegriffen werden, nehmen nun Cyberkriminelle die Telefone über Social-Engineering-Angriffe ins Visier.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 05

Von Trend Micro

 

 

 

 

 

Quelle (CartoonStock)

Schon wieder sind Spam-Mails im Umlauf, VPNs für Android sind unsicher, es entstehen neue Angriffsflächen über Sensoren im IoT und vielleicht lässt sich künftig sogar das menschliche Hirn hacken, dies und vieles mehr …
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 04

Von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: CartoonStock)

Trojaner, Phishing, Ransomware, Sicherheitslücke und Android-Malware – das sind die Stichwörter, die die vergangene Woche prägten. Doch gibt es auch Patches, die dringend aufgespielt werden sollten.
Weiterlesen

Rückschau auf mobile Bedrohungen in 2016: Diversifizierung, Ausmaß und Reichweite

Originalbeitrag von Trend Micro

65 Millionen – die Zahl gibt an, wie oft Trend Micro 2016 mobile Bedrohungen geblockt hat. Bis Dezember stieg die Anzahl der gesammelten und analysierten einzigartigen Samples bösartiger Android-Apps auf 19,2 Millionen. Das ist ein gewaltiger Sprung von 10,7 Millionen im Jahr zuvor. Tatsächlich führt die Allgegenwart mobiler Geräte in Unternehmen und bei Einzelnen zusammen mit dem technologischen Fortschritt zur exponentiellen Verbreitung und steigenden Komplexität der Fähigkeiten mobiler Bedrohungen.
Weiterlesen