Wie generiert KOOBFACE Profit?

Originalartikel von Ryan Flores (Advanced Threats Researcher bei Trend Micro) Malware existiert, weil die Autoren das so wollen. Sie kann das Produkt eines gelangweilten Hirns sein oder eines Experiments oder — wie immer häufiger heutzutage – ein Mittel zum Geldverdienen. Niemand macht sich die Mühe, ein so kompliziertes Botnet wie KOOBFACE aus reinem Vergnügen aufzusetzen. Daher die berechtigte Frage: Wozu dient KOOBFACE? Antworten gibt die dritte (und hoffentlich letzte) Ausgabe des Trend Micro Forschungspapiers zu diesem Schadcode. Wir analysieren darin die verschiedenen Mechanismen, die KOOBFACE nutzt, um mit dem Botnet Geld zu machen. Zudem bieten wir Einblicke in die Art und Weise, wie heutige Cyberkriminelle arbeiten, und zeigen auf, vor welchen Herausforderungen sie dabei stehen. Interessierte können “Show Me the Money! The Monetization of KOOBFACE” hier herunter laden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*