Archiv der Kategorie: Datenschutz

Der Security-RückKlick 2020 KW 12

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

COVID-19 in den Händen Cyberkrimineller bringt über deren neue Kampagnen eine ganz andere Gefahr mit sich. Die Online-Awareness-Schulungen zu Phishing können dabei helfen, die Taktiken besser zu verstehen.
Weiterlesen

Fehlkonfigurierter AWS Cloud-Speicher: Daten von britischen Pendlern exponiert

Originalartikel von Trend Micro

Daten von britischen Pendlern, die das kostenlose WLAN in von Network Rail gemanagten Bahnhöfen (darunter London Bridge, Chelmsford, Colchester, Harlow Mill, Wickford, und Waltham Cross) nutzen, wurden aufgrund eines ungesicherten Cloud-Speichers von Amazon Web Services (AWS) unbeabsichtigt öffentlich einsehbar. Dies berichtet der Sicherheitsforscher Jeremy Fowler. Zu den exponierten Daten gehören solche zu Reisegewohnheiten der Pendler und Kontaktinformationen wie Email-Adressen oder Geburtsdaten. Ungefähr 10.000 Benutzer waren betroffen. Der Forscher entdeckte die Datenbank im Internet und stellte fest, dass sie nicht passwortgeschützt war. Die ungesicherte Datenbank könnte einen sekundären Einstiegspunkt für eine Malware-Infektion darstellen, so der Sicherheitsexperte.
Weiterlesen

Coronavirus als Köder in Spam, Malware und bösartigen Domänen

Von Trend Micro

Wie nicht anders zu erwarten war, nutzen mittlerweile Angreifer die Thematik rund um das Coronavirus (COVID-19) als Köder in ihren Email Spam-Attacken. Und je weiter die Zahl der vom Virus Betroffenen weltweit steigt, desto mehr solcher Malware-Kampagnen entdecken die Sicherheitsforscher, sowie auch die häufigere Verwendung der Wörter „coronavirus“ und „corona“ in Malware-Namen und bösartigen Domänen.
Weiterlesen

IT-Security 2020 – das Wettrennen geht weiter

Von Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro

 

 

 

 

 

Das Jahr 2020 ist kaum zwei Monate alt und schon wieder häufen sich die Nachrichten zu Cybervorfällen. Auf der einen Seite gehen Daten im Internet „verloren“, auf der anderen gibt es die üblichen Cyberattacken, bei denen Unternehmen oder Behörden angegriffen werden – oftmals mit schwerwiegenden Folgen. Dabei kommt oftmals modernste Technologie zum Einsatz. Was wir im Cyberbereich erleben, ist im Grunde die Fortsetzung des jahrhundertealten Wettlaufs von Angriff und Verteidigung, nur mit digitalen Mitteln.
Weiterlesen

Eine Reise durch die IoT-Bedrohungslandschaft

von Trend Micro

Die offensichtlichen Vorteile von Internet of Things (IoT)-Geräten für Unternehmen und Verbraucher sowie deren Erschwinglichkeit haben dazu geführt, dass ihre Beliebtheit stark steigt. Viele sind für Plug-and-Play ausgelegt, vollständig kompatibel mit anderen Maschinen und lassen sich leicht von gängigen Anwendungen aus verwalten. Doch mit der zunehmenden Integration des IoT in Unternehmen und Privathaushalte vergrößert sich auch die damit zusammenhängende Bedrohungslandschaft. Trend Micro gibt einen Überblick über die wichtigsten Bedrohungen und Schwachstellen für IoT-Geräte am Rand oder innerhalb des Netzwerks und in der Cloud. Der Beitrag liefert auch Einblicke in den cyberkriminellen Untergrund.
Weiterlesen