Archiv der Kategorie: Datenschutz

Sicherheit für die digitale Transformation – Suite vs. Punktlösungen

Originalartikel von William Malik, CISA VP Infrastructure Strategies

Die digitale Transformation hat durch die Corona-Pandemie an Schwung gewonnen. Die jeweiligen Projekte sind wichtiger denn je, um mehr Effizienz zu erlangen, Kosten sparen zu können und die Geschäftsagilität zu erhöhen. Sicherheit bleibt aber für viele Organisationen ein großer Stolperstein, weshalb es von entscheidender Bedeutung ist, neue Sichtweisen darüber zu gewinnen, wie der Schutz von Anfang an in Pläne eingearbeitet werden sollte. Wo sind die Sichtbarkeits- und Kontrolllücken beim Schutz hybrider Cloud-Workloads? Hat Kompetenzmangel Fehler in der Cloud-Konfiguration wahrscheinlicher gemacht? Und wie sieht Cloud-Sicherheit aus, wenn Unternehmen in eine neue Normalität eintreten? In von Unsicherheit geprägten Zeiten haben die Experten Antworten gegeben, die CISOs benötigen, um besser informierte strategische Entscheidungen treffen zu können. Trend Micros virtuelle Veranstaltung „Perspectives“ wartete mit hochkarätigen Vorträgen auf, unter anderem von Trend Micro CEO Eva Chen, VP of Security Research, Rik Ferguson, AWS Principal Security Architect, Merritt Baer oder IDC VP, Frank Dickson.
Weiterlesen

Gute Produkte und guter Partner – die Kombination ist entscheidend

Originalbeitrag von Greg Young, Vice President for Cybersecurity

Die Marktforscher von Canalys veröffentlichen jährlich ihre Cybersecurity Leadership Matrix. Während die meisten Analysten nur das Sicherheitsprodukt bewerten, betrachtet Canalys auch dessen Wert für Channel-Partner. In der aktuellen Matrix für 2020 führt Canalys Trend Micro im Champions-Quadranten, und würdigt damit die hohen Investitionen und Verbesserungen, die der Hersteller bezüglich seiner Channel-Partner im Laufe des letzten Jahres geleistet hat.
Weiterlesen

Wie Angreifer Gesichtserkennungsgeräte austricksen

von Trend Micro

Die Corona-Pandemie hat Unternehmen auf der ganzen Welt vor Fragen gestellt, wie sie die Arbeitsweise ihrer Büros ändern können, um auch im Zeitalter des Social Distancings eine sichere Zusammenarbeit zu gewährleisten. Eine Richtlinie dafür, die von vielen Unternehmen umgesetzt wird, ist die Installation von freihändigen Zugangskontrollen an den Firmeneingängen, um den Kontakt der Mitarbeiter mit unter Umständen kontaminierten Oberflächen zu reduzieren. Natürlich erfordert die Verwaltung der Zugangskontrollen leistungsfähige Werkzeuge, um die Authentifizierung schnell und effizient durchzuführen. Zu diesem Zweck greifen viele Unternehmen auf Edge-Computergeräte zurück.
Weiterlesen

Sicherheit für die 4 Cs von Cloud-nativen Systemen: Cloud, Cluster, Container und Code, Teil 2

Originalbeitrag von Magno Logan, Threat Researcher

Cloud-native Softwareentwicklung baut auf quelloffene und proprietäre Software, um Anwendungen wie Microservices bereitzustellen, die in einzelnen Containern in isoliert ausführbare Prozesse verpackt sind. Da Unternehmen mehrere Container auf mehreren Hosts laufen lassen, setzen sie Orchestrierungssysteme wie etwa Kurbernetes ein, die über CI/CD-Tools mit DevOps-Methodologien bereitgestellt und verwaltet werden. Wie bei jeder Technologie, die unterschiedliche, miteinander verbundene Tools und Plattformen nutzt, spielt auch beim Cloud-nativen Computing Sicherheit eine entscheidende Rolle. Cloud-native Sicherheit unterteilt die Strategie in vier unterschiedliche Schichten. Nach der Darstellung der Sicherheitsproblematik für die Cloud an sich und für die Cluster (Teil 1) stellt dieser 2. Teil die Sicherheit für Container und Code in den Vordergrund.
Weiterlesen

Cloud-Sicherheit: Schlüsselkonzepte, Bedrohungen und Lösungen

Originalartikel von Trend Micro

Unternehmen sind gerade dabei, ihre digitale Transformation auf den Weg zu bringen. Dabei setzen sie auf Vielfalt der heutzutage verfügbaren Cloud-basierten Technologien. Für Chief Security Officer (CSO) und Cloud-IT-Teams kann sich die Verwaltung der Cloud-Computing-Sicherheit für eine bestimmte Installation zuweilen schwierig gestalten, und das gerade wegen der Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Konfigurierbarkeit von Cloud-Diensten. Administratoren müssen ein Verständnis dafür entwickeln, wie ihre Unternehmen die Cloud nutzen, um die passenden Sicherheitsrichtlinien und -standards zusammen mit durchsetzungsfähigen Rollen und Verantwortlichkeiten festlegen zu können.
Weiterlesen