Archiv der Kategorie: Mobile Malware

Smart doch angreifbar: Schwachstellen bei IoT-Geräten

von Trend Micro

Die Vielfalt der Funktionen von smarten Geräten bietet großen Nutzen für Umgebungen zu Hause, in Unternehmen und im öffentlichen Bereich, doch gleichzeitig sind auch die Sicherheitsrisiken hoch, die sich durch Schwachstellen und Lücken darin ergeben. Angreifbare smarte Geräte setzen die Netzwerke Angriffen aus. IoT-Geräte sind vor allem deshalb gefährdet, weil ihnen die notwendige eingebaute Sicherheit fehlt, um Bedrohungen abzuwehren. Abgesehen von technischen Aspekten tragen aber auch die Nutzer zur Anfälligkeit der Geräte für Bedrohungen bei.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 22

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Credential-Phishing wird aufgrund des großen Erfolgs immer beliebter, Ransomware mixt raffinierte Techniken; das Konzept von XDR erhält hohes Lob doch sollte als Strategie begriffen werden, so Trend Micro. Lernen Sie auch das große ABC der Cloud-Sicherheit.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 18

von Trend Micro

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Empfehlungen für Sicherheitsstrategie bei einer Cloud-Migration und auch für den Einsatz von Kubernetes-Systemen, neues Security Assessment Tool für Office 365-Umgebungen sowie Neuigkeiten beim Kontakt-Tracing.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 14

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Die Vielfalt an mobilen Bedrohungen nahm 2019 ab, aber sie werden immer raffinierter und gezielter, Gefahr droht durch nicht aufgespielte Patches und die Technologie von Trend Micro erfährt hohe Anerkennung durch Analysten und Partner.
Weiterlesen

Die mobile Bedrohungslandschaft: Künftig mehr und fokussiert

von Trend Micro

Die Sicherheitsforscher von Trend Micro haben die mobile Bedrohungslandschaft 2019 unter die Lupe genommen und festgestellt, dass die Anstrengungen im Bereich der Cybersicherheit von Erfolg gekrönt waren. Das Aufkommen einiger Bedrohungsarten ging zurück, und die Anzahl der einfachen und leicht zu replizierenden Android-Malware Samples nahm ab. Auch führten Verbesserungen der Sicherheit von Betriebssystemen zu einer signifikanten Verringerung der Infektionen mit mobiler Ransomware. Trotz dieser Entwicklungen ist die mobile Landschaft weit davon entfernt, frei von Bedrohungen zu sein. Bereits veröffentlichte Lücken und Infektionen tauchten 2019 entweder wieder auf oder wurden angepasst, und dieser Trend setzt sich auch künftig weiter fort.
Weiterlesen