Archiv der Kategorie: Phishing

Der Security-RückKlick KW 22

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Neue Sicherheitslücken in Samba und in Linux, neue Routinen zum Datenlöschen im IoT, neues Abo für Schwachstellen, aber auch neue Sicherheit für Gmail.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 19

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Reaktionen auf Angriffe: Google verschärft Authentifizierungs-Policies, Microsoft bringt einen Zero-Day Patch außer der Reihe und französisches Wahlteam täuscht Hacker. Das FBI warnt vor teuren BEC- und Whaling-Angriffen.
Weiterlesen

OAuth-Phishing im Aufwind

Originalbeitrag von Mark Nunnikhoven, Vice President Cloud Research

Kürzlich gab es eine breit angelegte neue Phishing-Kampagne, bei der es um das Sammeln von Zugangsinformationen für Google-Konten (vor allem Mail und Kontakte) ging. Dieser Phishing-Angriff ist ein perfides Beispiel eines ausgeklügelten Versuchs, sich mithilfe des OAuth Service Zugang zu einer Vielzahl von Nutzerkonten zu erschleichen. Dabei erhält das Opfer eine Mail mit einem echt aussehenden “Open in Docs”-Button. Der Button ist ein legitimer Link auf Googles OAuth Service. Der Angreifer hatte eine bösartige Anwendung aufgesetzt, die darauf ausgerichtet war, Zugriffs-Tokens zu Nutzerkonten zu sammeln und den Phishing-Angriff auf alle Kontakte des Opfers auszuweiten.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 18

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Die Jagd nach Zugriffsinformationen beherrschte auch die Schlagzeilen der letzten Woche – vor allem der Phishing-Angriff mithilfe Google Docs. Auch finden die Kriminellen immer fiesere Tricks und Köder für ihre Opfer.
Weiterlesen

Pawn Storm: politische Angriffsziele in Deutschland und Frankreich

Originalbeitrag von Ross Dyer, Trend Micro

Wer dachte, alles über die Hacker der Pawn Storm-Gruppe zu wissen, muss sich eines Besseren belehren lassen. Der neue Forschungsbericht von Trend Micro bringt neue Einsichten zur bislang am längsten tätigen Cyberspionage-Gruppe. Während in den Vereinigten Staaten noch die Auswirkungen der dreisten Kampagne gegen Mitglieder der Demokratischen Partei diskutiert werden, startete Pawn Storm schon eine nächste Operation, mit der die Gruppe versucht, die öffentliche Meinung vor den Wahlen in Frankreich und in Deutschland zu beeinflussen. Die Sicherheitsforscher entdeckten mehrere Phishing-Domänen, über welche die Gruppe den französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und deutsche politische Organisationen der beiden großen Volksparteien ins Visier nimmt. Der Bericht „Zwei Jahre Pawn Storm“ beschreibt eine sehr gut organisierte und versierte Gruppe, deren Taktiken jeder IT-Sicherheitsfachmann kennen sollte, um die Verteidigung seiner Organisation entsprechend verbessern zu können.
Weiterlesen