Archiv der Kategorie: Spam

Rückläufig aber nicht weg: Jüngste Exploit Kit-Aktivitäten

Originalbeitrag von Martin Co und Joseph C. Chen

Exploit Kits mögen rückläufig sein, doch sind sie nicht weg. Sie nutzen zwar immer noch dieselben Techniken, etwa Malvertisements oder in Spam eingebettete Links und bösartige/kompromittierte Websites, doch zeigen die jüngsten Aktivitäten, dass sie wieder einen nicht zu vernachlässigenden Faktor in der Bedrohungslandschaft darstellen. Zu den aktivsten gehören Rig und GrandSoft sowie das private Exploit Kit Magnitude — alles Exploit Kits, die im Zusammenhang mit relativ neuen Schwachstellen auftauchten, um Krypto-Mining Malware, Ransomware, Botnet Loader und Banking-Trojaner abzulegen.
Weiterlesen

Necurs ändert schon wieder seine Verhaltensweisen

Originalbeitrag von Anita Hsieh, Rubio Wu, Kawabata Kohei

Sechs Jahre nach seinem ersten Auftauchen, zeigt das Necurs Malware Botnet immer noch weitere Chamäleon-Fähigkeiten. Die Sicherheitsforscher von Trend Micro entdeckten kürzlich bemerkenswerte Änderungen in der Art, wie Necurs seine Bots einsetzt, auch werden sie mit Infostealern versehen. Darüber hinaus zeigt Necurs wachsendes Interesse an Bots mit bestimmten Eigenschaften. Diese Verhaltensänderungen könnten große Auswirkungen haben, denn die Malware ist auch bisher in großem Stil eingesetzt worden.
Weiterlesen

Necurs mit neuen Herausforderungen durch IQY-Anhänge

Originalbeitrag von Jed Valderama, Ian Kenefick und Miguel Ang

Im letzten Bericht zur Necurs-Botnet Malware ging es um die Nutzung eines Internet Shortcut oder .URL-Datei, über die der Schädling die Entdeckung vermied. Doch mittlerweile haben die Autoren die Malware upgedatet. Die derzeitigen Funde belegen, dass die Malware-Autoren aktiv neue Mittel einsetzen, um den Sicherheitsmaßnahmen wieder einen Schritt voraus zu sein. In der aktuellen Spam-Welle des Botnets wird die Internet-Abfragedatei IQY genutzt, um der Entdeckung zu entgehen.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2018 KW 23

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Kryptowährungen könnten mehr Informationen zum Tracken liefern als herkömmliche Transaktionen, Mirai in verbesserter Auflage und Phisher nutzen Fussball-WM als Köder.
Weiterlesen

Neue Mail Phishing-Masche nutzt die nahende DSGVO

Originalbeitrag von Jindrich Karasek

Die in Kürze in Kraft tretende europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und auch die neuerlichen Datendiebstähle sowie Eingriffe in die Privatsphäre von Nutzern haben bei Unternehmen eine Änderung im Umgang mit den User-Daten angestoßen. Gerade in diesen Tagen versenden viele Organisationen Mails, um von ihren Nutzern ein Update der Profile zu fordern oder sie zu strengerer Sicherheit zu ermahnen. Diese Mails von unterschiedlichen Unternehmen sehen alle gleich aus, enthalten eine Standardanrede und –nachricht, die die Gründe für die erforderlichen Updates der Policy erklärt, und schließlich einen deutlich sichtbaren Button zum Anklicken. Es war nur eine Frage der Zeit, bis böswillige Akteure sich diese Art von Mails zunutze machen, um Links zu Phishing-Seiten an User zu verschicken. Sie beherrschen es auch ziemlich gut, große Unternehmen nachzuahmen, um als legitime Aufforderung durchzugehen. Email Phishing ist immer noch sehr erfolgreich, und die Akteure kommen so an persönliche Daten heran, an Finanzkontoinformationen, vertrauliche Unternehmensdaten oder gar den Zugang zum Netzwerk des Opfers.
Weiterlesen