Der Security-RückKlick 2020 KW 02

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Aus für Windows 7 – Empfehlungen für Betroffene danach, eine kritische Sicherheitslücke in Windows erfordert schnelles Handeln und wie können Unternehmen sicher in die Zukunft gehen – das sind einige der Themen der letzten Woche.

Schutz für kritische Windows-Lücke jetzt

Alert! Nach einem öffentlichen PoC für eine kritische Schwachstelle in Windows müssen Anwender reagieren. Trend Micro hat die Einzelheiten und schützt seine Anwender über Regeln in den verschiedenen Lösungen.

Supportende für Windows 7 – was nun?

Für manche Unternehmen ist das eben erfolgte Supportende für Windows 7 und Server 2008/Server 2008 R2 mit einem hohen Risiko behaftet, wenn sie nicht upgraden können oder wollen. Trend Micro kann helfen!

Trend Micro führend bei Cloud-Sicherheit

Im Bericht The Forrester Wave™: Cloud Workload Security, Q4 2019 erhielt Trend Micro die Höchstpunktzahl in den Kategorien aktuelles Angebot sowie Strategie, und ist unter den zweithöchsten Bewertungen in der Kategorie Marktpräsenz.

Mit Trend Micro in ein sicheres 2020

2020 müssen Unternehmen in puncto Sicherheit mit soliden, zukunftsorientierten Partnern zusammenarbeiten, um der Flut der Bedrohungen zu begegnen. Lesen Sie, warum Trend Micro dabei hervorragende Hilfe bietet.

Ransomware schaltet Geräte im Netz an

Die Ryuk-Ransomware nutzt die Funktion Wake-on-Lan, um ausgeschaltete Geräte in einem Netzwerk wieder anzuschalten, um sie dann zu verschlüsseln.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.