Der Security-RückKlick KW 13

von Trend Micro

Immer wieder lassen sich die Cyberkriminellen rund um Ransomware etwas Neues einfallen, und auch der Streit zwischen Apple und den Justizbehörden sorgt für Aufsehen. Aber es gab auch weitere Warnungen und Nachrichten …

Crypto-Ransomware verursacht Blue Screen

Eine neue Erpressersoftware-Variante begnügt sich nicht mit der Verschlüsselung von Dateien, sondern überschreibt auch den Master Boot Record und verhindert so den Neustart des Systems.

US-Ministerium will auch künftig Entschlüsselung durchsetzen

Das US-Justizministerium erklärt den iPhone-Streit über die Entschlüsselung eines Geräts nun doch zum Präzedenzfall, auf den sich die Behörde bei künftigem Bedarf berufen will.

Patchen für Android ist angesagt:

Es gibt eine gefährliche Android-Sicherheitslücke, die die meisten Geräten angreifbar macht. Seit Mitte März gibt es einen Patch von Google, doch hat Trend Micro bereits erste Exploits im Internet gesichtet.

Hacker für die Prüfung von Motorsteuergeräten

Forscher von US-Umweltbehörden haben Hacker engagiert, die die Motorsteuergeräte verschiedener Automarken auf betrügerische Software prüfen sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.