Schlagwort-Archive: 5G

Mit 5G verbundene Risiken für den Flugverkehr

Originalartikel von Craig Gibson und Fyodor Yarochkin

Die Bundesluftfahrtbehörde der USA Federal Aviation Authority (FAA) verwies auf Sicherheitsrisiken, das Miteinander von 5G und Flugzeuginstrumente betreffend. Die Einführung der Technologie hatte zu vorübergehenden Unterbrechungen des internationalen Flugverkehrs geführt, da Langstreckenfluggesellschaften Bedenken bezüglich des Technologiewechsels auf 5G hatten. 5G verfügt über Funktionen, die die Kommunikation für Flugzeuge, Flughäfen und Drohnen der Flugsicherung unterstützen können, wobei die Interferenz zwischen den von der neuen Technologie (5G) verwendeten Funksignalen und älterer Technologie (Radarhöhenmesser) als Ursache für diese Risiken gesehen wird. Wir haben die Risiken, die potenziellen Safety- und Sicherheitsauswirkungen der Bedenken untersucht, sowie Empfehlungen für diese Technologien im Hinblick auf die Aufrechterhaltung der Effizienz für die Sicherheit und Upgrades in der Luftfahrtindustrie dargelegt.
Weiterlesen

Überlegungen für die Absicherung von 5G-Unternehmensnetzwerken

von Trend Micro

5G bringt Unternehmen zahlreiche Vorteile durch Skalierbarkeit, Geschwindigkeit und Konnektivität. Doch genau diese Funktionen können den Schaden, den Bedrohungen anrichten, wenn sie in Systeme eindringen, noch vergrößern. Sicherheit sollte für Unternehmen, die 5G-Netzwerke nutzen, ein Hauptanliegen sein. Eine oft zitierte Zeile aus Spiderman, „Aus großer Kraft folgt große Verantwortung“, gilt auch für die Sicherung von Technologien: Je größer der Wirkungsgrad und die „Kraft“ etwa der 5G-Unternehmensnetze sind, desto größer ist die Verantwortung, sie zu schützen. Denn Bedrohungen könnten zu massiven DDoS-Angriffen (Distributed Denial of Service), Service-Hijacking, Eingriffen in die Privatsphäre und sogar zum völligen Ausschalten von Betriebsabläufen führen. Entgegen landläufiger Meinungen sind auch 5G-Netzwerke nicht immun gegen Bedrohungen.
Weiterlesen

5G: Sicherheitslücken jetzt schließen

Originalartikel von Ed Cabrera, Chief Cybersecurity Officer

Bei der ganzen Aufregung um die groß angelegten öffentlichen 5G-Netzimplementierungen wird leicht vergessen, dass private Unternehmensnetze in Zukunft eine wichtige Einnahmequelle für Betreiber sein werden. Unternehmen entscheiden sich vor allem deswegen für private Netze, um mehr Kontrolle zu haben. So können sie die Latenz des Datenverkehrs verringern und gleichzeitig die Verfügbarkeit, die Sicherheit, den Datenschutz und die Compliance verbessern. In diesem Zusammenhang wird die Sicherheit ein zunehmend wichtiges Unterscheidungsmerkmal für Betreiber. Da 5G jedoch neue Risiken mit sich bringt, stellen viele fest, dass sie nicht über die Transparenz, die Werkzeuge oder die Ressourcen verfügen, um solche Netzwerke sicher zu verwalten. Ein neuer Bericht von Trend Micro und GSMA Intelligence (auf dem Mobile World Congress (MWC) vorgestellt) zeigt viele dieser Herausforderungen. Leider räumen die Betreiber Partnerschaften mit Sicherheitsanbietern immer noch nicht die benötigte Priorität ein, die sie bräuchten, um ihre Ziele zu erreichen. Das sollte sich ändern, wenn sie sich wirklich differenzieren wollen.
Weiterlesen

Angriffsszenarien für 4G/5G Campus-Netzwerke

Originalartikel von Philippe Lin, Charles Perine, Rainer Vosseler

In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben die Industrie und Verbraucher von den Fortschritten in der Telekommunikationstechnologie profitiert. 5G ist derzeit der Katalysator und die Basis für zukünftige Veränderungen. Anzeichen für diese Entwicklung und den Einfluss auf einzelne Branchen sind deren Investitionen in nicht-öffentliche Netze (NPN), die auch als Campus-Netze bezeichnet werden. 4G/5G-Campusnetze tragen dazu bei, den wachsenden Anforderungen der Industrie an höhere Verfügbarkeit, geringere Latenzzeiten, besseren Datenschutz und Netzwerkisolierung gerecht zu werden. Allerdings können sich dadurch auch Sicherheitslücken auftun, da IT-Experten und Mitarbeiter der Betriebstechnik (OT) möglicherweise nicht über das nötige Wissen verfügen, um telekommunikationsbezogene Bedrohungen innerhalb einer erweiterten Angriffsfläche anzugehen. Wir haben im Rahmen unserer Forschung die Sicherheitsrisiken beim Einsatz eines 4G/5G Campus-Netzwerks untersucht.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2021 KW 08

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Chancen und Risiken für vernetzte Fahrzeuge mit 5G, passive Sicherheitskomponenten als Cyber-Airbag, Twitter sperrt Konten von Cyberkriminellen wegen Verbreitung von Falschinformationen und Hessen bietet Studiengang für Cyberkriminalistik.
Weiterlesen