Schlagwort-Archive: Ausspionieren

Der Security-RückKlick 2020 KW 01

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Dieser Jahresanfang ist geprägt von Warnungen vor Betrügern, Angriffen über nicht gepatchte Sicherheitslücken und neuen Tricks. Außerdem zeigt ein Erfahrungsbericht mögliche versteckte Kosten bei Ransomware-Angriffen.
Weiterlesen

IDC erkennt Trend Micro als Marktführer beim Schutz von SDC-Workloads an

Von Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro

Moderne Unternehmen setzen auf die Hybrid Cloud und DevOps, um schneller auf sich ändernde Marktanforderungen reagieren zu können. Aber dieses durch Innovation voran getriebene digitale Wachstum können sie nur mit einem starken und sicheren Fundament erreichen. Trend Micro hat als einer der ersten Anbieter bereits vor einem Jahrzehnt diesen Trend und die damit einhergehenden Sicherheitsherausforderungen erkannt, und ist heute als Marktführer anerkannt. IDC führt Trend Micro im aktuellen Bericht „Worldwide Software Defined Compute Workload Security Market Shares, 2018“ als „dominant Leader“ beim Schutz von Software-Defined Compute (SDC)-Workloads und die Nummer 1 nach Marktanteilen.
Weiterlesen

EU-Report warnt vor Cybersicherheitsrisiken in 5G-Netzwerken

von Trend Micro

 

 

 

 

Ein Bericht von der Europäischen Kommission und der Agentur der Europäischen Union für Cybersicherheit kommt zu dem Schluss, dass die umfassende Nutzung von Software in 5G-Netzen zu einem der größten Sicherheitsprobleme für Mobilfunknetze sowie für darin involvierten Geräte und aktuellen Technologien (z.B. 3G, 4G) wird. 5G-Netzwerke unterscheiden sich fundamental von drahtlosen Netzwerktechnologien, weil sie zum Großteil softwaredefiniert sind, einschließlich der Netzwerkfunktionen. 5G soll zudem auch beim Edge Computing zum Einsatz kommen, wo die Verarbeitungs-, Speicher- und Managementfunktionen einer Anwendung in der Nähe etwa eines Internet of Things (IoT)-Endpunkts angesiedelt sind. Und eine solche Architektur kann laut Europäischer Kommission und Agentur für Cybersicherheit die Angriffsflächen vergrößern, welche Bedrohungsakteure dann nutzen können, um sich in ihren Zielen festzusetzen. Es bedarf umfassender Vorbereitung und Planung, um die Vorteile von 5G auch tatsächlich ausschöpfen zu können. Ein sinnvoller Startpunkt dafür wären etwa Überlegungen dazu, welche Änderungen 5G-Netzwerke in einem Unternehmen und für dessen Sicherheit mit sich bringen.
Weiterlesen

Absicherung von Netzwerken gegen gezielte Angriffe

Originalartikel von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Gezielte Angriffe bleiben trotz der Entwicklung fortschrittlicher Sicherheitstechnologien auch weiterhin eine ernst zu nehmende Bedrohung für Unternehmen. Viele Unternehmen werden immer noch Opfer dieser Angriffe, da auch Cyberkriminelle ihre Taktiken und Werkzeuge für Einbrüche in den Perimeter des Netzwerks weiter verfeinern. Eine 2019 von Accenture und dem Ponemon Institute durchgeführte Studie zeigt, dass die durchschnittlichen Kosten der ausgeklügelten Angriffe pro Unternehmen von 11,7 Millionen Dollar 2017 auf 13 Millionen Dollar 2018 gestiegen sind. Doch lässt sich die Verteidigungsstrategie verbessern, wenn Unternehmen ihre Cybersicherheitslösungen mit Best Practices ergänzen.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2019 KW 39

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Der Banking-Trojaner Emotet greift in Deutschland massiv an, Internet Explorer hat eine Lücke, die manuell geschlossen werden sollte und Social Media-Manipulation hat massiv zugelegt …
Weiterlesen