Schlagwort-Archive: Bedrohung

Sicherheit für die 4 Cs von Cloud-nativen Systemen: Cloud, Cluster, Container und Code, Teil 2

Originalbeitrag von Magno Logan, Threat Researcher

Cloud-native Softwareentwicklung baut auf quelloffene und proprietäre Software, um Anwendungen wie Microservices bereitzustellen, die in einzelnen Containern in isoliert ausführbare Prozesse verpackt sind. Da Unternehmen mehrere Container auf mehreren Hosts laufen lassen, setzen sie Orchestrierungssysteme wie etwa Kurbernetes ein, die über CI/CD-Tools mit DevOps-Methodologien bereitgestellt und verwaltet werden. Wie bei jeder Technologie, die unterschiedliche, miteinander verbundene Tools und Plattformen nutzt, spielt auch beim Cloud-nativen Computing Sicherheit eine entscheidende Rolle. Cloud-native Sicherheit unterteilt die Strategie in vier unterschiedliche Schichten. Nach der Darstellung der Sicherheitsproblematik für die Cloud an sich und für die Cluster (Teil 1) stellt dieser 2. Teil die Sicherheit für Container und Code in den Vordergrund.
Weiterlesen

Sicherheit für die 4 Cs von Cloud-nativen Systemen: Cloud, Cluster, Container und Code, Teil 1

Originalbeitrag von Magno Logan, Threat Researcher

Cloud-native Softwareentwicklung dient der Erstellung und dem Ablauf von skalierbaren Anwendungen in der Cloud – seien es öffentliche, private oder hybride Umgebungen. Der Ansatz baut auf quelloffene und proprietäre Software, um Anwendungen wie Microservices bereitzustellen, die in einzelnen Containern in isoliert ausführbare Prozesse verpackt sind. Da Unternehmen mehrere Container auf mehreren Hosts laufen lassen, setzen sie Orchestrierungssysteme wie etwa Kurbernetes ein, die über CI/CD-Tools mit DevOps-Methodologien bereitgestellt und verwaltet werden. Mithilfe von Cloud-nativen Technologien können Unternehmen das Meiste aus ihren Cloud-Ressourcen herausholen mit weniger Overhead, aber schnelleren Antwortzeiten und einfacherer Verwaltung. Wie bei jeder Technologie, die unterschiedliche, miteinander verbundene Tools und Plattformen nutzt, spielt auch beim Cloud-nativen Computing Sicherheit eine entscheidende Rolle. Es gibt heutzutage kein komplexes Softwaresystem, das vor Hacking gefeit ist und zu 100% undurchdringlich ist. Deshalb stellt das Konzept einer tiefgreifenden Verteidigung ein Muss für die Sicherheit dar.
Weiterlesen

Report zeigt Cloud als eines der Hauptziele von Angriffen

Originalbeitrag von Bharat Mistry

Der gerade erschienene Data Breach Investigations Report“ (DBIR) von Verizon bietet seit nunmehr 12 Jahren interessante Einblicke in die aktuellen Trend in der Bedrohungslandschaft. Für den aktuellen Report wurden 32.000 „Vorfälle“ und fast 4.000 Diebstähle weltweit analysiert. Ganz allgemein fällt auf, dass 70% der Diebstähle im letzten Jahr von Tätern außerhalb des Unternehmens begangen wurden – dies widerspricht der der weit verbreiteten Meinung, Innentäter seien die Hauptakteure. Weitere 22% wurden durch menschliche Fehler möglich. Zwei Haupttrends lassen sich aus dem Bericht herauslesen.
Weiterlesen

Dateilose Netwalker Ransomware über Reflective Loading

Originalartikel von Karen Victor

Bedrohungsakteure finden permanent neue Wege, um ihre Malware an Verteidigungsmechanismen vorbei zu schleusen. So fanden die Sicherheitsforscher Angriffe der Netwalker Ransomware mit Malware, die nicht kompiliert sondern mit PowerShell verfasst ist und direkt im Hauptspeicher ausgeführt wird, ohne das tatsächliche Ransomware Binary auf Platte speichern zu müssen. Damit wird diese Variante zur dateilosen Bedrohung, die in der Lage ist, sich persistent in Systemen festzusetzen und ihre Entdeckung zu vermeiden, indem sie schon vorhandene Tools missbraucht, um die Angriffe zu starten.
Weiterlesen

Cloud-Sicherheit: Schlüsselkonzepte, Bedrohungen und Lösungen

Originalartikel von Trend Micro

Unternehmen sind gerade dabei, ihre digitale Transformation auf den Weg zu bringen. Dabei setzen sie auf Vielfalt der heutzutage verfügbaren Cloud-basierten Technologien. Für Chief Security Officer (CSO) und Cloud-IT-Teams kann sich die Verwaltung der Cloud-Computing-Sicherheit für eine bestimmte Installation zuweilen schwierig gestalten, und das gerade wegen der Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Konfigurierbarkeit von Cloud-Diensten. Administratoren müssen ein Verständnis dafür entwickeln, wie ihre Unternehmen die Cloud nutzen, um die passenden Sicherheitsrichtlinien und -standards zusammen mit durchsetzungsfähigen Rollen und Verantwortlichkeiten festlegen zu können.
Weiterlesen