Schlagwort-Archive: Bot-Netze

Der Pandemie angepasst: Cyber-Betrug beim Shopping, Essenlieferungen und Unterstützungsanträgen

Originalartikel von Fernando Merces, Erin Johnson, Threat Researcher

Im Laufe der Pandemie sind viele Aspekte des Lebens digitaler geworden. Geräte und Apps sind zu integralen Tools für Schulen, Arbeit, Einkaufen und Kommunikation mit Freunden und Familie geworden. Auch Unternehmen waren gezwungen, ihre Geschäftsabläufe stärker zu digitalisieren. Einer Trend Micro-Umfrage von Ende 2020 zufolge haben im letzten Jahr 88% der Unternehmen ihre Cloud-Migration beschleunigt. Aber die Kriminellen haben sich ebenfalls angepasst und ihre Betrugsschemata digital ausgerichtet. Sie nutzen den Boom des Online-Handels und -Zahlungsverkehrs aus und nehmen gezielt Unternehmen und Käufer ins Visier, die sich auf neue Transaktionsmöglichkeiten einstellen. Opfer auf der ganzen Welt haben Millionen durch diese neu aufgelegten Betrügereien verloren. Wir haben sie in vier Kategorien eingeteilt: Online-Shopping, Apps für die Lieferung von Essen und Lebensmitteln, Messaging-Apps und solche für staatliche Hilfen. Die Scams in diesen Kategorien finden sich in vielen Ländern auf allen Kontinenten. Die Beispiele geben einen Eindruck davon, wie Kriminelle in verschiedenen Bereichen agieren.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2021 KW 17

von Trend Micro

(Bildquelle: CartoonStock)

Ransomware-Angriffe im Homeoffice als Weg ins Unternehmensnetzwerk, Schutz gegen Attacken auf LoRaWAN-Hardware und Botnet-Malware zielt auf Linux-Systeme. Wer Orientierung beim Kauf von Sicherheitslösungen sucht, findet sie im Cyber Catalyst.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2021 KW 13

von Trend Micro

Quelle: CartoonStock

P2P-Technologie macht IoT-Botnetze noch gefährlicher, wieder mehr Exchange-Angriffe, welche Rolle spielt Dark Marketing im kriminellen Milieu und Beispiel für den Ablauf der Entdeckung, Erforschung und Reaktion auf einen Conti-Ransomware-Angriff – eine News-Auswahl.
Weiterlesen

Die Bedrohung durch P2P IoT Botnets

 

Originalbeitrag von Mayra Rosario Fuentes, Stephen Hilt, Robert McArdle, Fernando Merces, David Sancho, Threat Researchers

Das Internet of Things (IoT) hat eine neue Domäne im Konkurrenzkampf der Botnet-Entwickler um Geräte geschaffen. Die Opfer wiederum haben mit hartnäckigen Infektionen zu kämpfen, und die Einbindung einer bekannten Filesharing-Technologie, dem Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P), kann die Sache noch komplizierter machen.
Weiterlesen

Security 101: Virtuelles Patching

Originalartikel von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Die Online-Infrastrukturen von Unternehmen werden immer komplexer – angefangen mit der Dezentralisierung bis zum Einsatz von Technologien für die Cloud, Mobilität und dem Internet-of-Things (IoT). Als Folge davon gestaltet sich auch das Patch Management immer zeitaufwändiger und ressourcenintensiv. Doch das Verzögern oder Verschieben des Aufspielens von Patches birgt ein hohes Risiko. Das zeigen auch die Zahlen für 2019, als 60% der Sicherheitsvorfälle auf nicht eingespielte Patches zurückgingen. Datendiebstähle können zu  finanziellen Verlusten von Millionen Dollar führen, abgesehen von den hohen Strafen an die Behörden.
Weiterlesen