Schlagwort-Archive: Bot-Netze

Der Security-RückKlick 2020 KW 45

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Angriffe auf beliebte Content Management Systeme, gebraucht gekaufte USB-Sticks enthielten nicht komplett gelöschte Dateien, etwa Passwörter. Eindringlicher Appell: Sicherheit als A und O für den digitalen Wandel und was virtuelles Patching leisten kann.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 44

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Und wieder missbrauchen Kriminelle die Pandemie über Ransomware oder als DDoS-Angriff, auch Banking-Trojaner machen Schlagzeilen. Weiteres Thema: Sicherheit für Backend-Infrastrukturen in der Cloud.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 42

von Trend Micro

Quelle: CartoonStock

Betrüger sind mit neuen Ideen unterwegs und auch die Schwachstelle Zerologon steht unter Beschuss. Lesen Sie auch wie neben Best Practices kontinuierliches Monitoring helfen kann, dessen Daten sich für die Verteidigung nutzen lassen …
Weiterlesen

IoT Monitoring-Daten zu Threat Defense umwandeln

Originalartikel von Shimamura Makoto, Senior Security Specialist

Der Sicherheitsbericht zur Jahresmitte 2020 von Trend Micro weist im Vergleich zum zur zweiten Jahreshälfte 2019 eine Steigerung von 70 Prozent bei Angriffen auf Geräte und Router aus. Dazu gehören auch Attacken auf Internet-of-Things (IoT)-Systeme, die in ihrer Häufung beunruhigen. Die Sicherheitsforscher von Trend Micro überwachen die Trends bezüglich dieser Angriffe und untersuchten Mirai und Bashlite (aka Qbot), zwei berüchtigte IoT Botnet-Schädlingstypen. Interessant sind die Zahlen zu den C&C-Servern dieser Botnets, den IP-Adressen und C&C-Befehle. Auch sammelten die Forscher Daten über die bei der Verbreitung der Malware am häufigsten verwendeten Angriffsmethoden und untersuchten die Verteilung ihrer Varianten.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 37

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Es gab Warnungen vor Schwachstellen, sei es in Docker-Umgebungen, in Bluetooth oder Zugangskontrollgeräten am Edge, aber auch neue Endpoint-Sicherheitssuiten von Trend Micro und anderes mehr.
Weiterlesen