Schlagwort-Archive: Bot-Netze

Der Security-RückKlick 2020 KW 37

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Es gab Warnungen vor Schwachstellen, sei es in Docker-Umgebungen, in Bluetooth oder Zugangskontrollgeräten am Edge, aber auch neue Endpoint-Sicherheitssuiten von Trend Micro und anderes mehr.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 36

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Neue Angriffe und Techniken bei Phishing und Botnets, dringendes Update für TLS und Anleitungen für die Absicherung von Kubernetes-Cluster sowie Kommentar zu Deep Learning versus manuellem Input von Experten.
Weiterlesen

Risiken und Maßnahmen für die Anwendungssicherheit

Von Trend Micro

Anwendungen spielen heute eine integrale Rolle, und viele Unternehmen und Benutzer sind auf eine breite Palette von Anwendungen für Arbeit, Bildung, Unterhaltung, Einzelhandel und andere Zwecke angewiesen. Daher spielen Entwicklungsteams eine Schlüsselrolle, um sicherzustellen, dass Anwendungen den Benutzern eine hohe Benutzerfreundlichkeit und Leistung sowie Sicherheit vor Bedrohungsakteuren bieten, die immer auf der Suche nach Schwachstellen, Verwundbarkeiten, Fehlkonfigurationen und anderen Sicherheitslücken sind, die sie zur Durchführung böswilliger Aktivitäten missbrauchen können. Die Sicherheitsrisiken sind sogar noch ausgeprägter geworden, da die Unternehmen Anwendungen schnell auf den Markt bringen müssen, um ihre geschäftlichen und Umsatz generierenden Prozesse aufrechtzuerhalten.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 29

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

BEC-Angriffe sind immer wieder erfolgreich, genauso wie Ransomware, zudem tobt die Schlacht um Geräte für Botnets – Was können Anwender dagegen tun? Unter anderem hilft es sich zu informieren.
Weiterlesen

Im Kreuzfeuer: Verteidigung der Geräte in der Schlacht der Botnets

Von Trend Micro

Botnets, diese Netzwerke aus infizierten Geräten (in Bots verwandelt), sind umso erfolgreicher in ihren Angriffen und bösartigen Aktivitäten, je höher die Zahl der Bots ist. Mit der Verbreitung des Internet of Things (IoT) ist eine neue Domäne entstanden, in der die Betreiber der Botnets um Bots kämpfen. Dieser so genannte „Wurmkrieg“ wird von den Benutzern unbemerkt geführt, und die können die Kontrolle über ihre Geräte verlieren, egal welcher Cyberkriminelle am Ende eine Schlacht gewinnt. Die Nutzer müssen die Techniken und Taktiken verstehen, die beim Aufbau von Botnets und der Umwandlung gängiger IoT-Geräte wie Router in Bots zum Einsatz kommen. Trend Micro hat einen Forschungsbericht „Worm War: The Botnet Battle for IoT Territory“ veröffentlicht, in dem die Welt der IoT-Botnets eingehend dargestellt wird.
Weiterlesen