Schlagwort-Archive: Cyber-Kriminelle

Der Security-RückKlick KW 24

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Das Geschäft mit Fake News, Trojaner fürs Mining, Code Injection gegen Android und Polizei fängt bei WannaCry-Ermittlungen Server mit 2 Tor-Relays ab.
Weiterlesen

Xavier: Neue gefährliche Adware für Android entdeckt

Originalbeitrag von Ecular Xu

Trend Micro hat vor kurzem eine neue gefährliche Werbe-Bibliothek für Android entdeckt. Xavier (ANDROIDOS_XAVIER.AXM) kann unbemerkt Nutzerdaten stehlen und weiterleiten. Die Bibliothek hat sich bereits weit verbreitet: Wie Daten des Trend Micro Mobile App Reputation Service zeigen, sind über 800 betroffene Apps schon millionenfach im Google Play Store heruntergeladen worden. Dabei handelt es sich um  unterschiedlichste Anwendungen, von Bildbearbeitungsprogrammen bis hin zu Klingelton-Changern.
Weiterlesen

Online-Marktplätze und das florierende Geschäft mit Fake News

Originalbeitrag von Lion Gu, Vladimir Kropotov, and Fyodor Yarochkin, Senior Threat Researchers

Von Fake News war letztes Jahr relativ selten die Rede – bis der US-Wahlkampf eine Flut von Falschmeldungskampagnen auslöste. Trotz ihrer ungebremsten Verbreitung sind Fake News nur eine Facette heutigen Methoden zur Manipulation der öffentlichen Meinung und von Cyber-Propaganda. Ob es sich nun um ein Unternehmen handelt, das versucht, für eine Marke zu werben, oder um eine politische Partei, die der Allgemeinheit ihre Werte und Ideale aufdrängen möchte – das Motiv heutiger Informationskriege ist häufig die Beeinflussung der öffentlichen Meinung. Der neueste Forschungsbericht von Trend Micro „The Fake News Machine: How Propagandists Abuse the Internet and Manipulate the Public“ befasst sich intensiv mit diesem Phänomen.
Weiterlesen

Mouseover, Makro wurden in Spam-Kampagnen in Europa genutzt

Originalbeitrag von Rubio Wu und Marshall Chen, Threats Analysts

Während heutige Schadsoftware relativ neue Fähigkeiten mitbringt, nutzen die meisten ihrer Betreiber immer noch alte Übertragungstechniken. Bösartige Makros und Shortcut (LNK)-Dateien werden in Ransomware-, Banking-Trojaner– und gezielten Angriffen eingesetzt. Doch immer wieder lassen sich auch andere Techniken beobachten, so etwa der missbräuchliche Einsatz von legitimen Tools wie PowerShell oder speziell aufgesetzte Dateien, um aus der Ferne ein Gerät zu übernehmen. Nun fanden die Sicherheitsforscher von Trend Micro kürzlich eine weitere Methode, um Schadsoftware zu verbreiten – der Missbrauch der Aktion, die ausgelöst wird, wenn der Mauszeiger über eine mit einem Link unterlegtes Bild oder Text in einer PowerPoint-Präsentation fährt (Mouse Over).
Weiterlesen

Der Security-RückKlick KW 23

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Spionagetechnik der CIA, neue Wege, um Malware zu übertragen und Mängel in WannaCry als Chance für Opfer.
Weiterlesen