Schlagwort-Archive: Datendiebstahl

Trickbot-Trojaner verbreitet sich als DLL und richtet sich auf Windows 10 aus

Originalbeitrag von Trend Micro

Verschiedenen Kampagnen machen deutlich, wie die Hintermänner des Banking-Trojaners Trickbot die Ausführungs- und Verschleierungstechniken des Schädlings weiterentwickelt haben. Zum einen kann der Trojaner jetzt als Dynamic Link Library (DLL)-Dateien verbreitet werden, zum anderen besitzt er derzeit Fähigkeiten, die exklusiv auf Windows 10 ausgerichtet sind.
Weiterlesen

Fehlkonfigurierter AWS Cloud-Speicher: Daten von britischen Pendlern exponiert

Originalartikel von Trend Micro

Daten von britischen Pendlern, die das kostenlose WLAN in von Network Rail gemanagten Bahnhöfen (darunter London Bridge, Chelmsford, Colchester, Harlow Mill, Wickford, und Waltham Cross) nutzen, wurden aufgrund eines ungesicherten Cloud-Speichers von Amazon Web Services (AWS) unbeabsichtigt öffentlich einsehbar. Dies berichtet der Sicherheitsforscher Jeremy Fowler. Zu den exponierten Daten gehören solche zu Reisegewohnheiten der Pendler und Kontaktinformationen wie Email-Adressen oder Geburtsdaten. Ungefähr 10.000 Benutzer waren betroffen. Der Forscher entdeckte die Datenbank im Internet und stellte fest, dass sie nicht passwortgeschützt war. Die ungesicherte Datenbank könnte einen sekundären Einstiegspunkt für eine Malware-Infektion darstellen, so der Sicherheitsexperte.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 10

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Corona macht auch vor der IT nicht Halt. Kriminelle nutzen die Angst vor dem Virus für ihre Zwecke. Ein Trend Micro-Report zeigt, wie sich Phishing verändert hat, und Vorsichtsmaßnahmen wie Home Office müssen entsprechend mit Sicherheit versorgt werden.
Weiterlesen

Sicher arbeiten im Home Office

von Udo Schneider, Security Evangelist DACH

 

 

 

 

 

Um ihre Mitarbeiter vor einer möglichen Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus zu schützen, ermöglichen immer mehr Unternehmen das Arbeiten von zu Hause aus – oder ordnen dies sogar an. Gerade für Unternehmen, die eine solche Regelung erstmalig einführen, vergrößert sich dadurch jedoch auch die Angriffsoberfläche für Cyber-Attacken. Trend Micro warnte bereits in seinen Sicherheitsvorhersagen für das Jahr 2019 vor der wachsenden Gefahr durch Home-Office-Modelle.
Weiterlesen

Die Kunst, das Cloud-Ökosystem zu sichern – Zeit für einen Wandel

Von Trend Micro

Der unternehmensweite Netzwerk-Perimeter und all die damit einher gehenden Gewissheiten für Sicherheitsexperten sind verschwunden. An dessen Stelle ist eine dynamischere, flexible Umgebung getreten, die die digitale Transformation unterstützt sowie das innovationsbedingte Wachstum des Unternehmens vorantreiben soll. Diese neue IT-Welt dreht sich um hybride Cloud-Systeme, Microservices-Architekturen, DevOps und Infrastructure-as-Code. Dieser grundlegende Wandel im Umgang mit der IT bedingt auch große Veränderungen in der Art, wie geschäftskritische Daten und Systeme gesichert sein müssen. Gefordert ist ein neuer Ansatz für das Risikomanagement in einer Cloud-zentrischen Welt.
Weiterlesen