Schlagwort-Archive: Datendiebstahl

Der Security-RückKlick 2019 KW 05

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Angreifbare Cisco-Router und Exchange-Server sind im Visier der Kriminellen, neue Techniken etwa bei bösartigem TeamViewer-Tool oder bei PDF-Exploits zum Verbergen von Payloads. Trend Micro-Studie deckt zudem die Kommunikationsschwierigkeiten der IT-Sicherheitsteams auf.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2019 KW 04

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Neue Taktiken und Tricks der Cyberkriminellen bei BEC, Phishing, DDoS-Angriffen und Funktionserweiterungen für Ransomware – das sind die News der Woche.
Weiterlesen

Mehrschichtige Betriebsmechanismen von Emotet

Originalbeitrag von Trend Micro

In nur fünf Jahren schaffte es die Schadsoftware Emotet, sich zu einer der berüchtigtsten Cyberbedrohungen zu entwickeln – eine, deren Angriffe Kosten von bis zu 1 Mio. $ für die Wiederherstellung verursachen, so das US-CERT. Kürzlich berichtete Trend Micro bereits über die Aktivitäten sowie die zwei Infrastrukturkonfigurationen von Emotet. Nun stehen die mehrschichtigen Betriebsmechanismen, die zu den bemerkenswertesten Features der Malware gehören, im Vordergrund.
Weiterlesen

Neue JobCrypter-Ransomware verschickt Screenshots

von Trend Micro


Eine Variante der JobCrypter-Ransomware nutzt neue Routinen für die Verschlüsselung und schickt außerdem einen Screenshot des Opfer-Desktops an eine Email-Adresse. Die Dateien werden zweimal verschlüsselt und die Lösegeldforderung befindet sich anders als sonst in derselben verschlüsselten Datei. Mithilfe der Machine Learning- und Verhaltenserkennugs-Technologie blockiert Trend Micro die JobCrypter-Variante gleich beim Erkennen.
Weiterlesen

Bösartige Apps nutzen bewegungsbasierte Vermeidungstechniken und platzieren Banking Malware

Originalbeitrag von Kevin Sun

Vor kurzem entdeckten die Sicherheitsforscher von Trend Micro zwei bösartige Apps in Google Play, die Banking-Malware platzieren. Die beiden Apps tarnten sich als nützliche Tools, nämlich Currency Converter und BatterySaverMobi. Google bestätigte, die Apps aus dem Play Store entfernt zu haben. Die Akku-App wurde mehr als 5.000 Mal heruntergeladen und wurde mit 4,5 Sternen von 73 Nutzern bewertet. Doch zeigt ein näherer Blick darauf, dass die Beurteilungen gefälscht sein könnten.
Weiterlesen