Schlagwort-Archive: E-Mail

Der Security-RückKlick 2021 KW 02

von Trend Micro

Quelle: CartoonStock

Gefahr durch geringeres Sicherheitsbewusstsein bei mehr Migrationen in die Cloud, wie funktioniert Risikomanagement, wenn das ITSM abgeschaltet ist, Prioritäten beim Anwenden der neuen Updates vom Patch Tuesday und SolarWinds immer noch in den Schlagzeilen.
Weiterlesen

Backdoors zeigen sich erst, wenn sie genutzt werden

Originalartikel von Greg Young

Wenn Regierungen oder Geheimdienste vorschlagen, ein Telefon, ein Kryptographie-Tool oder ein Produkt mit einer Backdoor auszustatten, sind sich alle Teams darüber einig, dass dies eine sehr schlechte Idee ist. Sicherheitslücken oder Schwachstellen in Produkten sind schwer zu finden. Bei Exploits fällt es leichter, sobald man die Schwachstellen kennt. Aber eine absichtliche Backdoor, ob vom Hersteller oder vom Einschleuser installiert, ist vielleicht die am schwierigsten zu identifizierende Malware.

Eine Backdoor ist eine Schwachstelle und ein Exploit in einem und es bedarf keiner Malware. Zur Klarstellung: Backdoor bedeutet in diesem Zusammenhang, dass sie sich in einem legitimen Produkt-Release befindet und nicht als eine nachträgliche Auslagerung in der Supply Chain. Das mit einer Backdoor versehene System verfügt über ein legitimes Zertifikat und wird alle Hash-, Größen- und Validierungsprüfungen bestehen. Im Gegensatz zu einer Schwachstelle ist die Backdoor mit allen von seinen Entwicklern gewünschten Sicherheits- und Verschleierungsmaßnahmen ausgestattet, wodurch sie für Bedrohungsforscher nahezu nicht aufzuspüren ist. Und jeder Kunde dieses Produkts hat diese Backdoor, und die kann genutzt werden. Wenn der Backdoor-Code also effektiv unauffindbar ist, können sie dann überhaupt entdeckt werden?
Weiterlesen

Sicherheit 2021: Im Zeichen der gewandelten Arbeitsabläufe

Originalartikel von Trend Micro Research

Das Jahresende rückt näher und Unternehmen müssen ihren Fokus für 2021 auf Strategien in den wichtigen Bereichen legen. Als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie waren Organisationen genötigt, ihre Betriebs- und Sicherheitsprozesse zu überdenken — von Geschäftsfunktionen und Cloud-Migrationen bis hin zur Unterstützung der Telearbeit. Diese aktuellen Gefahren zusammen mit den konstanten Sicherheitsrisiken, haben die Firmen im Jahr 2020 nicht nur vor Herausforderungen gestellt, sondern auch Fragen hinsichtlich ihrer Störungsanfälligkeit aufgeworfen. Trend Micro hat die Trends und Vorhersagen für 2021 aufgestellt, die Sicherheitsfachleute und Entscheidungsträger bei ihren Überlegungen im Auge behalten sollten.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 48

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Anleitungen zu wichtigen Bereichen, wie Transparenz, in der Cloud-Sicherheit, Gefahren für medizinische Einrichtungen, verschiedene Zahlungsdienste im E-Commerce unter der Lupe und Open Source als Deckmantel für Malware – eine Auswahl unter den News der Woche.
Weiterlesen

Die Bedeutung von Visibilität für die Cloud Security

von Trend Micro

 

 

 

 

 

85% der Unternehmen weltweit nutzen die Cloud, um dort Riesenmengen an Informationen vorzuhalten, und das Modell hat seine Vorteile gerade in diesem Jahr der Pandemie bewiesen. 87% IT-Entscheidungsträger weltweit führten den raschen Wechsel in die Cloud auf die unvorhergesehene globale Gesundheitskrise zurück, ein Schritt, der sich als hilfreich für die wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit erweist. Dank der Cloud sind Unternehmen und Organisationen in der Lage, den Großteil ihrer Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten zu lassen, und es ist davon auszugehen, dass auch nach der Pandemie die Zahl der im Home Office verbleibenden Mitarbeiter (die sich im Vergleich zu vor der Pandemie bereits vervierfacht hat) weiterhin höher ist als in den vergangenen Jahren. Bereits heute rüsten sich die Organisationen für eine „Cloud-first“-Welt. Banken und Finanzinstitutionen streben nun sogar an, bis 2025 vollständig Cloud-basiert zu werden.

Angesichts der beträchtlichen Anzahl von Menschen, die remote arbeiten und aus verschiedenen Teilen der Welt auf die Cloud zugreifen, ist das Problem der Transparenz in der Cybersicherheit von Unternehmen jedoch offensichtlicher geworden. Wie können Unternehmen der Visibilität in einer „Cloud-first“-Welt Priorität einräumen?
Weiterlesen