Schlagwort-Archive: Facebook

Achtung: Phishing (Teil 1)

Originalartikel von Brook Stein, Product Management Director

Cybersicherheit erfährt mittlerweile eine viel breitere Aufmerksamkeit, auch dank der Hacking-Angriffe während der US-Präsidentschaftswahlen 2016. Doch wissen viele nicht, wie die Angreifer damals ihre Ziele erreichten. Tatsächlich nutzten sie eine der ältesten und immer noch effektivsten Waffen im Cyber-Arsenal: Phishing. Phishing kann die erste Stufe in einem ausgeklügelten Informationsdiebstahl in einer großen Organisation darstellen. Doch dieselbe Technik verwenden Cyberkriminelle weltweit, um persönliche Informationen Einzelner zu stehlen und gefährliche Malware zu verbreiten. Daher sollte jeder wissen, wie solche Angriffe aussehen und auch wie sich verhindern lässt, darauf hereinzufallen.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2018 KW 28

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Datendiebstähle können richtig teuer werden, Facebook soll in UK wegen nicht geleistetem Datenschutz hohe Strafe zahlen und eine Malware entscheidet selbst über den jeweils günstigsten einzusetzenden Schädling …
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2018 KW 27

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

61 Techfirmen erlaubte Facebook speziellen Zugriff auf Nutzerdaten, drei Angriffsvektoren für LTE möglich, Kryptowährungsdiebstahl verdreifacht und Office 365-Admins können Mail-Nutzer ausspionieren — ein Auszug aus den Negativschlagzeilen.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2018 KW 23

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Kryptowährungen könnten mehr Informationen zum Tracken liefern als herkömmliche Transaktionen, Mirai in verbesserter Auflage und Phisher nutzen Fussball-WM als Köder.
Weiterlesen

Neue Mail Phishing-Masche nutzt die nahende DSGVO

Originalbeitrag von Jindrich Karasek

Die in Kürze in Kraft tretende europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und auch die neuerlichen Datendiebstähle sowie Eingriffe in die Privatsphäre von Nutzern haben bei Unternehmen eine Änderung im Umgang mit den User-Daten angestoßen. Gerade in diesen Tagen versenden viele Organisationen Mails, um von ihren Nutzern ein Update der Profile zu fordern oder sie zu strengerer Sicherheit zu ermahnen. Diese Mails von unterschiedlichen Unternehmen sehen alle gleich aus, enthalten eine Standardanrede und –nachricht, die die Gründe für die erforderlichen Updates der Policy erklärt, und schließlich einen deutlich sichtbaren Button zum Anklicken. Es war nur eine Frage der Zeit, bis böswillige Akteure sich diese Art von Mails zunutze machen, um Links zu Phishing-Seiten an User zu verschicken. Sie beherrschen es auch ziemlich gut, große Unternehmen nachzuahmen, um als legitime Aufforderung durchzugehen. Email Phishing ist immer noch sehr erfolgreich, und die Akteure kommen so an persönliche Daten heran, an Finanzkontoinformationen, vertrauliche Unternehmensdaten oder gar den Zugang zum Netzwerk des Opfers.
Weiterlesen