Schlagwort-Archive: Mobiltelefon

Covid-19-Impfung und Fake News als Köder

Originalbeitrag von Paul Pajares

Bei unserem Monitoring der Cyberbedrohungen, die die Covid-19-Pandemie ausnutzen, stellten wir ein wachsende Interesse von Cyberkriminellen am Prozess der Impfung fest, von Angstmache mit Fehlinformationen bis hin zum Trend, das Impfen für bösartige Aktivitäten im Internet zu missbrauchen. Gegen Ende 2020 begannen Cyberkriminelle, Unternehmen und Verbraucher mit Entwicklungen bei der Wahrnehmung, Herstellung und Verteilung von Impfstoffen als Köder anzugreifen. Die Daten unserer Sensoren zeigen, dass die erkannten Versuche im dritten Quartal des Vorjahres deutlich zunahmen und dann im letzten Quartal einen Höhepunkt erreichten. Zu den betreffenden Aktivitäten gehörten Phishing, Scams, Backdoors, gefälschte Apps und Malware (z. B. Ransomware) sowie deren Varianten für Mobilgeräte. Neben der Wiederverwendung früherer Techniken für das Ködern der Benutzer mit Informationen über den Impfstoff scheinen die Cyberkriminellen das wachsende Interesse der Öffentlichkeit an allen Nachrichten über die letzten Phasen der Impfstofftests sowie an Nachrichten über laufende Pläne für die Verteilung einzusetzen.
Weiterlesen

Der Pandemie angepasst: Cyber-Betrug beim Shopping, Essenlieferungen und Unterstützungsanträgen

Originalartikel von Fernando Merces, Erin Johnson, Threat Researcher

Im Laufe der Pandemie sind viele Aspekte des Lebens digitaler geworden. Geräte und Apps sind zu integralen Tools für Schulen, Arbeit, Einkaufen und Kommunikation mit Freunden und Familie geworden. Auch Unternehmen waren gezwungen, ihre Geschäftsabläufe stärker zu digitalisieren. Einer Trend Micro-Umfrage von Ende 2020 zufolge haben im letzten Jahr 88% der Unternehmen ihre Cloud-Migration beschleunigt. Aber die Kriminellen haben sich ebenfalls angepasst und ihre Betrugsschemata digital ausgerichtet. Sie nutzen den Boom des Online-Handels und -Zahlungsverkehrs aus und nehmen gezielt Unternehmen und Käufer ins Visier, die sich auf neue Transaktionsmöglichkeiten einstellen. Opfer auf der ganzen Welt haben Millionen durch diese neu aufgelegten Betrügereien verloren. Wir haben sie in vier Kategorien eingeteilt: Online-Shopping, Apps für die Lieferung von Essen und Lebensmitteln, Messaging-Apps und solche für staatliche Hilfen. Die Scams in diesen Kategorien finden sich in vielen Ländern auf allen Kontinenten. Die Beispiele geben einen Eindruck davon, wie Kriminelle in verschiedenen Bereichen agieren.
Weiterlesen

Angriffe mit Deepfakes werden Realität

Originalartikel von Rik Ferguson, VP, Security Research

Die ersten missbräuchlichen Einsätze von Video-Deepfakes sind möglicherweise schon Wirklichkeit. Damit wird eine der Vorhersagen von Trend Micro zur bedrohlichen Realität. Wir warnen schon seit einigen Jahren vor der zunehmenden technischen Raffinesse von so genannten „Deepfakes“ – also KI-gestützte Audio- und Videoinhalte, die Nutzer vortäuschen wollen, es handele sich um Tatsachen. Leider könnten die Ereignisse von vor ein paar Tagen zeigen, wie weit diese Technologie bereits gekommen ist.
Weiterlesen

Rückblick auf 2020: Das Jahr aus Sicht der Cybersecurity

Originalartikel von Trend Micro Research

2020 war aufgrund der Umstände ein außergewöhnliches Jahr. Die Covid-19-Pandemie und andere bedeutende Ereignisse hatten einen nachhaltigen Einfluss auf die Cybersicherheitslandschaft und verursachten Veränderungen an vielen Fronten. Deshalb lohnt es sich, nochmals einen Blick zurück zu werfen auf einige der bemerkenswertesten Sicherheitsereignisse und -trends des vergangenen Jahres.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 49

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Wie in jedem Jahr gefährden Ransomware-Angriffe das Weihnachtsgeschäft der Online-Händler, Empfehlungen für die Sicherheit von IoT-Apps und für mehr Visibilität in der hybriden Cloud, Warnung vor Banking-Trojaner in Deutschland und mehr …
Weiterlesen