Schlagwort-Archive: Schwachstellen

Der Security-RückKlick 2020 KW 46

von Trend Micro

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

XDR mit quellenübergreifenden Sicherheitsmechanismen zahlt sich aus, so eine neue Studie, massiver Anstieg der Angriffe über verschlüsselten Datenverkehr, EU mit schärferen Regeln für Export von dual verwendbaren Cyberprodukte – eine Auswahl der News.
Weiterlesen

Pwn2Own Tokio: Drei Tage erfolgreichen Hackings

Originalbeitrag von Dustin Childs

Der Sieger und Master des Pwn2Own Tokio Hacking-Wettbewerbs steht nun fest. Bereits zum zweiten Mal in diesem von COVID-19 bestimmten Jahr waren es ZDI-Schwachstellenforscher, die drei Tage lang auf Anweisungen der über Online-Plattformen zugeschalteten Teilnehmer virtuell die Hacking-Versuche vorführten. Insgesamt gab es 136.500$ Preisgeld für den erfolgreichen „Missbrauch“ 23 einzigartiger Bugs für sechs unterschiedliche Geräte. Gewinner des Wettbewerbs und neuer „Master of Pwn“ ist das Team Flashback gefolgt von DEVCORE.
Weiterlesen

XDR: Detection and Response über alle Ebenen zahlt sich aus

von Trend Micro

 

 

 

 

 

Mittlerweile ist klar: Angriffe vollständig zu verhindern, geht nicht. Umso wichtiger ist es, den Schwerpunkt der Verteidigung auf die effektive Erkennung und schnelle Reaktion auf Bedrohungen zu legen. Sicherheitsteams eröffnen sich mit dem Einsatz solch quellenübergreifender Sicherheitsmechanismen (bekannt als XDR) neue Möglichkeiten in ihrem täglichen Kampf um die Sicherheit der IT. Zudem können IT-Abteilungen mithilfe von XDR erhebliche Ressourcen sparen. Das bestätigt eine neue Untersuchung des Analystenhauses ESG.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 45

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Angriffe auf beliebte Content Management Systeme, gebraucht gekaufte USB-Sticks enthielten nicht komplett gelöschte Dateien, etwa Passwörter. Eindringlicher Appell: Sicherheit als A und O für den digitalen Wandel und was virtuelles Patching leisten kann.
Weiterlesen

Sicherheit, die Voraussetzung für den Erfolg der digitalen Transformation

von Trend Micro

Wir leben in einer Zeit tiefgreifender Veränderungen, in der die technologischen Systeme untrennbar mit der Gesellschaft, Unternehmen und Regierungen verbunden sind, denen sie dienen. Die Innovationen kommen so schnell und in so großer Zahl, dass diejenigen, die nicht in der Lage sind, die Vorteile zu nutzen, ins Hintertreffen geraten, während Wendigere die Köpfe einer zunehmend technikbegeisterten Bevölkerung erobern. Nun haben die Ereignisse 2020 diese Trends noch schärfer ins Rampenlicht gerückt. Auch ist noch deutlicher geworden, dass digitale Transformation nur dann wirklich erfolgreich sein kann, wenn die Cybersicherheit von Anfang an mit einbezogen wird. Diejenigen Organisationen, die beim digitalen Wandel eine Vorreiterrolle spielen, sind in der Regel auch diejenigen mit einer ausgeprägten Sicherheits- und Datenschutzkultur, und zwar sowohl als Protection-by-Design als auch standardmäßig.
Weiterlesen