Schlagwort-Archive: Sicherheitslücke

ICS-Schwachstellen: betroffene Industriezweige

Originalartikel von Trend Micro

Von Schwachstellen, die industrielle Steuerungssystemumgebungen (ICS) betreffen, erfährt die Öffentlichkeit durch Advisories des Industrial Control Systems Cyber Emergency Response Team (ICS-CERT). Wir haben ICS-Lücken mit Hilfe von MITRE Adversarial Tactics, Techniques, and Common Knowledge (ATT&CK) eingehend untersucht und deren Entwicklung in den letzten zehn Jahren nachgezeichnet. Auch ist es wichtig zu wissen, welche Industriebereiche in erster Linie von Angriffen betroffen sind.
Weiterlesen

Malware-Erkennung in Industrial Control Systems

Originalartikel von Ericka Pingol, Threat Researcher

Ransomware, Legacy-Malware, Coinminer und Conficker stellen weiterhin eine große Gefahr für industrielle Steuerungssysteme (ICS) dar. Wir haben uns mit den bekannten spezifischen Malware-Familien in ICS-Endpunkten befasst, um die ICS-Sicherheit zu validieren. Zum Abschluss der Untersuchung soll es um die Erkennung von Malware in den zehn am stärksten betroffenen Ländern gehen. Zudem unterstützen einige Best Practices die Sicherheitsstrategien für Unternehmens-ICS.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2021 KW 22

von Trend Micro

(Bildquelle: CartoonStock)

Umgang mit Schwachstellen und sonstigen Fragen beim Einsatz von Open-Source-Code, DarkSide attackiert auch Linux-Systeme, FBI gibt kompromittierte Passwörter an ‚Have I Been Pwned‘ und schwedische Gesundheitsbehörde angegriffen – eine Auswahl.
Weiterlesen

Patches für Sicherheitslücken von Adobe, Citrix, Intel und vBulletin

Originalartikel von Trend Micro

Schwachstellen setzen Unternehmenssysteme der Kompromittierung aus. Jetzt, da viele Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten und Geräte außerhalb der sicheren Büroumgebungen betreiben, ist die Notwendigkeit, Schwachstellen zu beheben, sobald sie entdeckt werden, noch dringlicher geworden. Neben Microsoft haben kürzlich auch die folgenden Anbieter Patches veröffentlicht: Adobe, Citrix, Intel und vBulletin. Es folgt eine Zusammenfassung dieser kürzlich bekannt gewordenen Schwachstellen, und Organisationen sind gut beraten, sofort zu prüfen, ob die von ihnen verwendete Software von diesen Schwachstellen betroffen ist.
Weiterlesen

Der Security-RückKlick 2020 KW 26

von Trend Micro

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: CartoonStock

Neue Schwachstellen mit enormem Schadenspotenzial im IoT-Bereich, Zero-Day in Netgear-Routern, Angriffe auf Docker-Server und Gartner benennt die größten Sicherheitsherausforderungen 2020.
Weiterlesen