Schlagwort-Archive: Sicherheitsprognosen

Trend Micro Sicherheitsprognosen 2022: Neue Dynamik

on Trend Micro

In der Covid-19-Pandemie haben Unternehmen gelernt, sich an eine neue Geschäftslandschaft anzupassen, um den Betrieb aufrechtzuerhalten. Und 2022, nach gut einem Jahr der weltweiten Pandemie, werden Organisationen erneut einen Gang höher schalten, um in einem sich immer noch im Wandel befindlichen Umfeld weiter voranzukommen. Sie werden einem hybriden Arbeitsmodell den Vorzug geben. Aber böswillige Akteure nutzen Übergangsphase dazu aus, um sowohl neuartige als auch altbewährte Angriffe durchzuführen. Die Forscher von Trend Micro erwarten für das Jahr 2022, dass sich die Bedrohungsakteure darauf konzentrieren werden, mittels Ransomware vor allem Rechenzentrums- und Cloud-Workloads sowie besonders gefährdete Services anzugreifen. Wir gehen auch davon aus, dass im nächsten Jahr da draußen eine höhere Anzahl von Zero-Day-Exploits als je zuvor zu finden ist. Während größere Unternehmen versuchen gezielte Angriffe abzuwehren, werden böswillige Akteure kleinere Unternehmen mit handelsüblichen Werkzeugen erfolgreich attackieren. Cyberkriminelle haben es auch weiterhin auf die ständig wachsende Menge an Daten aus vernetzten Fahrzeugen abgesehen, denn die lassen sich im Untergrund profitabel vertreiben.
Weiterlesen